23. Oktober 2014
23.10.2014

Wieder mehr Mallorca-Flüge im Winterhalbjahr

Im Angebot sind 8,5 Prozent mehr Sitzplätze als vor einem Jahr

01.11.2014 | 08:18
Wieder mehr Mallorca-Flüge im Winterhalbjahr

Das Angebot an Mallorca-Flügen im Winterhalbjahr 2014/2015 fällt wieder üppiger aus: Zwischen dem 26. Oktober und dem 28. März werden insgesamt mehr als 2,4 Millionen Sitzplätze angeboten. Das sind 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie die spanische Flughafenverwaltung Aena am Freitag (24.10.) mitteilte.

Die meisten Plätze werden auf innerspanischen Flügen angeboten, ihre Zahl steigt auf mehr als 1,3 Millionen. Das sind 13,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Aber auch das Angebot bei Deutschland-Flügen wird größer, hier werden 720.000 Plätze angeboten, 26.000 mehr als vor einem Jahr.

Die größten Zuwächse gibt es laut Aena im belgischen und schweizerischen Markt mit 32.000, bzw. 71.000 Sitzplätzen. Die Flughafenverwaltung verweist zudem auf vier neue Verbindungen auf dem Flughafen von Mallorca, nämlich Valencia, Málaga und Sevilla (Vueling) sowie Alicante (Air Europa).

Balearenweit steigt die Zahl der Flüge im Winterhalbjahr um 7,5 Prozent auf mehr als 20.500. Im Angebot sind insgesamt mehr als 3,1 Millionen Sitzplätze, was einem Plus von 7,6 Prozent entspricht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |