23. Oktober 2014
23.10.2014

Neuer Parkplatz im Bergdörfchen Deià

Die Gemeinde weist an der engen Durchfahrtsstraße zusätzliche Stellflächen aus

29.10.2014 | 11:45
Neuer Parkplatz im Bergdörfchen Deià

In dem Bergdörfchen Deià an der Nordküste von Mallorca gibt es in Kürze mehr Platz zum Parken: Die Gemeinde hat mit den Arbeiten für einen neuen Parkplatz begonnen. Das Gelände an der Ortseinfahrt (von Valldemossa kommend) soll Platz für bis zu 20 Fahrzeuge bieten.

Das Bergdorf wird vor allem im Sommer von zahlreichen Urlaubern besucht, so dass die Parkplätze knapp werden.

Das derzeitige Bauprojekt, das mit knapp 800.000 Euro vom Inselrat auf Mallorca finanziert wird, sieht außerdem die Verlängerung des Fußgängerwegs bis zum Restaurant Can Quet vor sowie auch die Anlage einer neuen Bushaltestelle für die Linie Sóller-Palma.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |