13. September 2016
13.09.2016
40 Años

Eurowings eröffnet Basis auf Flughafen von Mallorca

Ab Mai 2017 will die Airline zwei Flugzeuge stationieren

15.09.2016 | 09:54
Eurowings-Airbus A320

Die Lufthansa-Tochter Eurowings eröffnet ihre erste Basis im nicht deutschsprachigen Ausland auf Mallorca. Man wolle sich als wichtiger Player am Flughafen Son Sant Joan positionieren und ab Mai 2017 zunächst zwei Flugzeuge stationieren, heißt es in einer Pressemitteilung vom Dienstag (13.9.).

Von Mallorca aus werde Eurowings künftig zahlreiche Direktverbindungen nach Deutschland sowie in andere europäische Städte anbieten und das Streckennetz von mehr als insgesamt 130 Destinationen entsprechend erweitern. "Die spanische Mittelmeerinsel gilt inzwischen weit über Deutschland hinaus als Top-Urlaubsdestination mit Sonnengarantie und vermeldet seit Monaten einen Besucherrekord nach dem nächsten", heißt es weiter.

„Kunden bevorzugen heute ganz eindeutig preisgünstige Direktflüge", wird Eurowings-Geschäftsführer Oliver Wagner zitiert. Mit der Stationierung eigener Flugzeuge auf Mallorca werde Eurowings einen der größten touristischen Märkte Europas maßgeblich mitgestalten. Man werde hier zudem Crews für die beiden neuen Palma-Flugzeuge einstellen und damit im ersten Schritt 75 neue Arbeitsplätze in Cockpit und Kabine schaffen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |