05. Februar 2017
05.02.2017
40 Años

Bahnmitarbeiter kündigen neue Streikaktionen auf Mallorca an

Über 50 Fahrten der Regionalbahnen zwischen Manacor und Sa Pobla sowie der U-Bahn fallen am Montag (6.2.) aus

05.02.2017 | 18:16
Die Tarifverhandlungen ziehen sich schon seit Monaten hin.

Wer am Montag (6.2.) auf Mallorca Bahn fahren muss, sollte sich auf Unanehmlichkeiten gefasst machen. Die Betreiberfirma SFM bestreikt nämlich die Linien Palma – Manacor und Palma - Sa Pobla sowie die U-Bahn. Insgesamt über 50 Fahrten fallen aus. Bereits am 1. Februar hatte es zuletzt Streikaktionen gegeben.

Wie am Sonntag mitgeteilt wurde, fahren folgende Züge in Palma nicht Richtung Inca ab: 6.07 Uhr, 7.50 Uhr, 7.55 Uhr, 8.55 Uhr, 13.55 Uhr, 14.55 Uhr, 16.55 Uhr und 17.55 Uhr. Von Inca aus starten folgende Züge nicht Richtung Palma: 6.50 Uhr, 8.33 Uhr, 8.39 Uhr, 9.36 Uhr, 14.36 Uhr, 15.36 Uhr, 17.36 Uhr und 18.36 Uhr.

Der Zug von Palma nach Manacor, der um 6.15 Uhr losfährt, endet in Inca. Zwischen Inca und Manacor wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. In umgekehrter Richtung fällt der Zug um 6.23 Uhr aus, es wird in Manacor ein Bus bereitgestellt.

Detailliertere Informationen finden sich unter: www.trensfm.com

Die Bahnbediensteten wollen mit dem Streik für mehr Geld kämpfen; einerseits für eine Lohnerhöhung, andererseits aber auch für bessere Bedingungen bei Neueinstellungen und Vertretungen. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |