03. Mai 2017
03.05.2017
40 Años

Fünfmaster "Royal Clipper" vor Mallorca

Das Luxus-Kreuzfahrtschiff gehört zu den größten Segelschiffen der Welt

03.05.2017 | 17:30
Die "Royal Clipper" im Hafen von Palma.

Das fünfmastige Vier-Sterne-Luxus-Kreuzfahrtschiff "Royal Clipper" hat am Dienstag (2.5.) Mallorca besucht. Bei dem im Jahr 2000 in Dienst genommene Schiff handelt es sich mit 134 Meter Länger um das zweitlängste Segelschiff weltweit. Die Masten sind 42 Segeln mit einer Gesamtfläche von 5.050 Quadratmeter ausgestattet. Die "Royal Clipper" ist nur eines von 88 Schiffen, die in diesem Jahr die Insel besuchen. Viele von ihnen kommen mehrfach, sodass für 2017 bislang 547 Aufenthalte gebucht wurden.

An Bord arbeitet auch ein Mallorquiner, der 24-jährige Ingenieur Nicolás Dameto Ordinas. Jeweils zwischen 8 und 12 und von 20 bis 24 Uhr ist er für die Sicherheit des Betriebs an auf dem Schiff verantwortlich. Im Interview mit der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" sagte er bei seinem kurzen Landgang: "Um zur See zu fahren, muss man hart sein. Man darf nicht zulassen, dass die Melancholie in einen eindringt." /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |