13. Juni 2017
13.06.2017
40 Años

Shuttle-Busse bringen erste 400 Badegäste an die Strände von Santanyí

Landesregierung ist zufrieden mit dem Anlauf des Zubringerverkehrs zu Cala s'Almonia und Caló des Moro

18.06.2017 | 18:15
Mit den Bussen will die Gemeinde das Verkehrschaos der vergangenen Jahre vermeiden.

Knapp 400 Badeurlauber haben in den ersten beiden Wochen den neuen Shuttlebus zu den Stränden Cala s'Almonia und Caló des Moro benutzt. Das gab das balearische Verkehrsministerium am Dienstag (13.6.) bekannt.

Seit Anfang Juni fährt die neu eingerichtete Buslinie 505 stündlich (10 bis 19 Uhr) von Santanyí zu den Stränden. Nur noch Anlieger dürfen seither mit privaten Pkw die enge Zufahrtsstraße befahren. Das Ticket kostet 1,50 Euro pro Fahrt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |