12. April 2018
12.04.2018
40 Años

Anziehen freiwillig: Swinger-Kreuzfahrtschiff 'Desire' kommt nach Mallorca

Zwischen 4.000 und 20.000 Euro kostet eine Woche an Bord des Schiffes, das den sexuellen Austausch unter 300 Swinger-Paaren bewirbt

12.04.2018 | 11:48
Die ´Desire´ geht im September 2019 in Palmas Hafen vor Anker.

Swinger auf Mallorca müssen sich noch etwas gedulden: Am 25. September 2019 wird das für den freien sexuellen Austausch an Bord bekannte Kreuzfahrtschiff "Disire Cruise Monte Carlo" im Hafen von Palma anlegen.

In Bezug auf die laxe Kleiderordnung an Bord lassen die Veranstalter keine Fragen offen: Anziehen ist "freiwillig" lautet der anzügliche Dresscode für die bis zu 343 Swinger-Paare, die zwischen 4.000 und 20.000 Euro für eine Woche Übernachtung an Bord der "Desire" bezahlen.

Die Route des Kreuzfahrtschiffs der Begierde führt vom Heimathafen Montecarlo über Portofino (Italien) Saint Tropez (Frankreich) nach Palma. Von Mallorca aus sticht das Schiff dann in Richtung Ibiza, Valencia und Barcelona in See.

Hintergrund: Zuschauen erlaubt - Besuch im Swinger-Club auf Mallorca

Die Veranstalter werben explizit mit der sexuellen Freizügigkeit der Mitfahrer: "Erweitere deine Horizonte und erkunde deine Phantasien, während du und dein Partner / deine Partnerin die exotischsten Reiseziele des westlichen Mittelmeeres durchfahrt." Die Kreuzfahrt biete eine "Welt voller erotischer Freuden" innerhalb eines Ambientes "ohne Grenzen, in dem Kleidung freiwillig ist". /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |