28. Juni 2018
28.06.2018

Hubschrauber überwacht Straßenverkehr auf Mallorca

Raser sollen aus der Luft aufgespürt werden

28.06.2018 | 12:04
Letztes Jahr hieß der Kontroll-Hubschrauber "Pegasus".

Während der Hochsaison setzt die spanische Verkehrsbehörde (DGT) einen Hubschrauber ein, um den Straßenverkehr auf Mallorca zu überwachen. Das erklärte Spaniens Innenminister Fernando Grande-Marlaska am Donnerstag (28.6.). Wie schon im vergangenen Jahr können auf diese Weise Raser aus der Luft aufgespürt werden.

In Zukunft erhalten die spanienweit zehn Hubschrauber die Unterstützung von fünf Drohnen, die den Verkehr aus der Luft kontrollieren sollen, hieß es bei der Pressekonferenz. Das Gesamtverkehrsaufkommen in Spanien soll in diesem Jahr um rund zwei Prozent wachsen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |