29. Juni 2018
29.06.2018

Der nächste Kreisverkehr bei Son Ferriol wird gesperrt

Wegen der Bauarbeiten am zweiten Ring von Palma de Mallorca wird der sogenannte Mairata-Kreisel für mehrere Monate unpassierbar

29.06.2018 | 15:30
Der sogenannte Mairata-Kreisel wird ab Dienstag (3.7.) unpassierbar.

Die Bauarbeiten am zweiten Ring von Palma de Mallorca, der Ma-30, gehen nach jahrelangem Stillstand inzwischen wieder zügig voran. Weil ein neuer Kreisverkehr kurz vor der Kreuzung mit der nach Manacor führenden Schnellstraße Ma-15 gebaut wird, muss der sogenannte Mairata-Kreisel (nach der gleichnamigen Firma benannt) ab Dienstag (3.7.) gesperrt werden. Die Zufahrten zu dem Kreisverkehr von Son Ferriol aus bleiben bis zum Ende der Bauarbeiten gesperrt, die für Mitte Oktober vorgesehen sind.

Der Verkehr muss über den kleinen Weg Camí de les Bateries umgeleitet werden, von wo dann auch die Auffahrt auf die Ma-15 erfolgen kann, teilt der Inselrat von Mallorca mit. Der zweite Ring soll die vor allem zu Stoßzeiten und im Sommer chronisch überfüllte Ringautobahn von Palma entlasten. Mit der Fertigstellung der vierspurigen Umgehungsstraße ist allerdings nicht vor 2020 zu rechnen.  /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |