29. Juni 2018
29.06.2018

Was vergessen Gäste im Hotelzimmer auf Mallorca?

Ein wenig ähnelt ein Hotel auch einem Fundbüro: Von A wie Akkuladegerät bis Z wie Zahnspange ist alles dabei

03.07.2018 | 02:30
Die Zimmermädchen finden viele Fundsachen in den Hotelzimmern.

Jeder Hotelgast kennt das komische Gefühl vor der Abreise, dass er irgendetwas vergessen hat. Die MZ hat nachgefragt: Was vergessen die Urlauber am häufigsten? Was sind die kuriosesten Funde? Das ist gar nicht so einfach zu beantworten: „Von A wie Akkuladegerät bis Z wie Zahnspange – die Gäste vergessen die unterschiedlichsten Dinge im Hotelzimmer", weiß Alexandra Hoffmann, Pressesprecherin des Reiseveranstalters Alltours.

Die Nummer eins sind Schuhe, Kleidung und – typisch für den Badeurlaub – Schwimmsachen. Auch Handyladekabel stecken oft noch in der Steckdose. Aber es bleiben auch ungewöhnliche Dinge liegen: „Kurios sind immer wieder vergessene Gebisse, auch eine Prothese war in unseren Hotels schon dabei", sagt Hoffmann. Im Hotel BG Pamplona an der Playa de Palma steht seit einem Jahr ein Koffer. „Der Besitzer hat sich bis heute nicht gemeldet", erzählt uns der stellvertretende Direktor, Emmanuelle Caze. Eine Tasche mit Dokumenten scheint hier ein Hotelgast komischerweise auch nicht zu vermissen. „Als wir einen Kinderwagen nachschicken mussten, haben wir uns schon gefragt, wie man den vergessen konnte. Zum Glück war das Kind nicht mehr im Wagen", scherzt Yannik Erhart, Kaufmännischer Leiter der Universal Hotels.

Doch das sind natürlich Ausnahmen. Im Hotel Caballero an der Playa de Palma wird der Großteil der Fundsachen normalerweise unter dem Bett, im Schrank oder in den Nachttisch-Schubladen entdeckt. Oft vergessen die Gäste auch beispielsweise ihre Jacke an der Hotelbar. Kleine, schmale Gegenstände wie Schmuck oder Münzen rutschen indes zwischen die Ma­tratzen oder Sofaritzen, wie Alexandra Hoffmann von Alltours erklärt.

„Wenige Gäste bemerken, dass sie etwas vergessen haben. Aber wenn jemand etwas vermisst, meldet er sich meistens bei uns. Wir schicken dann die gefundenen Sachen per Post hinterher", sagt Antonio Gamundí, der Direktor vom Hotel Caballero. Ob sich ein Hotelgast meldet, hängt immer davon ab, wie teuer der Gegenstand oder wie wichtig er ihm ist. Wegen eines vergessenen Handyladekabels oder Buchs meldet sich kaum wer. Da lohnt sich auch der Versand nicht. Etwa 40 Prozent rufen in den BG-Hotels an, wenn sie Kleidung vergessen haben. Bei Schmuck oder Handys sind es schon 90 Prozent.

Das Hotel Caballero kontaktiert seine Gäste, wenn es die Telefonnummer hat: „Aber viele der Gäste sagen, dass sie die Sachen extra liegen gelassen haben. Das ist oft bei Schuhen oder Büchern der Fall", so Gamundí. Die Universal-Hotels rufen nicht bei jedem Fundstück an: „Bei wertvollen Gegenständen, wie Uhren oder Schmuck, kontaktieren wir unsere Gäste. Allerdings nur, wenn wir die Fundsachen im Hotelzimmer finden und sicher seien können, wem sie gehören", betont Yannik Erhart. Ansonsten werden die Fundsachen ein Jahr lang in den Hotels aufbewahrt – das ist gesetzlich vorgeschrieben. „Besonders wertvolle Wertgegenstände heben wir auch länger auf", erklärt Erhart. Im Hotel Pamplona gibt es einen extra Raum, in dem die gefundenen Gegenstände nach Zimmernummer und Datum des Aufenthalts sortiert und aufbewahrt werden.

Besonderheiten bei den Fundsachen gibt es hier auf Mallorca nicht: „Ob Gäste an der Playa oder andernorts auf Mallorca: Da gibt es keine speziellen Unterschiede", ergänzt Hoffmann. Beim nächsten Hotelbesuch heißt es also: Lieber zweimal kontrollieren, ob man alles eingepackt hat.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |