13. Juli 2018
13.07.2018

Residentenrabatt auf Mallorca verbilligt ab Montag (16.7.) Flüge aufs Festland

Nach dem Beschluss des Ministerrats steigt der Rabatt für Residenten auf 75 Prozent

13.07.2018 | 10:42
Günstigere Tickets für Residenten.

Der höhere Residentenrabatt auf Flüge zwischen Mallorca und dem spanischen Festland tritt am Montag (16.7.) in Kraft. Das hat das spanische Infrastrukturministerium am Freitag gegenüber dem Radiosender "Cadena Ser" bestätigt. Nach der Veröffentlichung des Beschlusses im spanischen Gesetzblatt (BOE) könnten ab Montag dann Flugtickets mit dem Rabatt von 75 Prozent erworben werden. Zunächst war mit dem Inkrafttreten ab Samstag gerechnet worden.

Bislang gilt ein Rabatt von 50 Prozent auf Flüge und Fährverbindungen zwischen den Balearen und dem spanischen Festland. Anspruch darauf haben Residenten, das heißt Spanier und EU-Ausländer, die bei einer Gemeinde auf Mallorca als Einwohner gemeldet sind. Dasselbe gilt für die Kanaren sowie Ceuta und Melilla. Für Flüge und Fährverbindungen auf die balearischen Nachbarinseln wird schon jetzt ein Nachlass von 75 Prozent gewährt.

Es wird damit gerechnet, dass die Nachfrage nach Flügen aufs spanische Festland kräftig zulegen wird, die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" prognostiziert einen Zuwachs von 30 Prozent. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |