30. Oktober 2018
30.10.2018

Adiós Diesellok: Oberleitung der Bahnstrecke nach Sa Pobla ist fertig

Bis Ende des Jahres soll auch die Route nach Manacor abgeschlossen sein

30.10.2018 | 11:31
Francina Armengol mit Vize Bel Busquets im Zug nach Sa Pobla.

Der Ausbau der Oberleitung der Eisenbahn auf Mallorca schreitet weiter voran. Am Montag (29.10.) hat die Balearen-Präsidentin Francina Armengol offiziell den Streckenabschnitt bis nach Sa Pobla eingeweiht. Bislang mussten die Passagiere auf der Mitte der Strecke von der aus Palma kommenden E-Lok in die nach Sa Pobla weiterfahrenden Diesellok umsteigen. Der Fahrplan wurde durch zusätzliche Verbindungen ergänzt.

Der Ausbau der elektrischen Oberleitung auf der anderen Strecke bis nach Manacor soll bis Ende des Jahres fertig werden. Insgesamt 40 Millionen Euro steckte die aktuelle Landesregierung in die Modernisierung der Bahnstrecken. Die Investitionen werden durch EU-Gelder bezuschusst. Der Abschied von den Dieselloks reduziere den CO2-Ausstoß sowie die Lärmbelästigung für die Anwohner, so die Armengol bei der Einweihung. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |