06. November 2018
06.11.2018

Ryanair schaltet Website wegen Wartungsarbeiten zwölf Stunden ab

Betroffene Passagiere seien vorab informiert worden, heißt es beim Billigflieger

06.11.2018 | 11:01
Auch Gepäcktarife können in der Zeit nicht online geändert werden.

Neuer Ärger für Passagiere von Ryanair: Der Billigflieger schaltet für zwölf Stunden seine Website ab. Grund seien Wartungsarbeiten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Demnach ist die Website zwischen Mittwoch (7.11.) 18 Uhr und Donnerstag (8.11.) 6 Uhr nicht aufrufbar. Weder könnte der Online-Check-in vorgenommen werden, noch seien Reservierungen möglich. Alle Kunden mit Flügen am 7. und 8. November seien vorab informiert worden. Ihnen drohen Aufschläge von 50 bis 100 Euro, wenn sie ohne Online-Check-in am Schalter erscheinen oder ihren Mallorca-Flug telefonisch umbuchen möchten.

Gut infomieren sollten sich Ryanair-Passagiere auch über die neuen Handgepäck-Regelungen, die am 1. November in Kraft getreten sind. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |