06. November 2018
06.11.2018

Sonderangebote für neue Fährverbindung zwischen Mallorca und dem Festland

Transmediterránea verkehrt zwischen Palma, Ibiza und Gandia

06.11.2018 | 08:35
Das Schiff wird vom Subunternehmen Naviera Armas betrieben.

Zur Einweihung einer neuen Fährverbindung zwischen Mallorca, Ibiza und Gandia (südlich von Valencia) verspricht die Reederei Trasmediterránea besondere Sparpreise. Das Fährschiff "Volcán de Tijarafe" wird die Strecke ab Freitag (9.11.) täglich bedienen. Bereits im Sommer hatte das Unternehmen die Strecke mit einem anderen Schiff - anscheinend erfolgreich - getestet

Wer vor dem 9. November bucht, darf sein Fahrzeug kostenlos aufs Schiff nehmen, verspricht das Unternehmen. Das Angebot gilt für Reisen bis zum 13. Januar. Für Mallorca-Residenten gilt für Verbindungen mit der Fähre zum Festland ohnehin ein Sondertarif, da der spanische Staat wegen der Insellage Reisen - per Flugzeug oder Schiff - zum Festland subventioniert. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |