02. Januar 2019
02.01.2019

Bei diesen Mallorca-Airlines können die Kids allein fliegen

Welche Fluggesellschaften zu welchen Konditionen einen Begleitdienst für Kinder anbieten, die ohne ihre Eltern reisen

02.01.2019 | 01:00
Lufthansa betreut jährlich rund 70.000 allein reisende Kinder.

Für manche Kinder, die auf Mallorca leben, ist es ganz normal: Sie fliegen ohne ihre Eltern zu den Großeltern oder anderen Verwandten nach Deutschland. Oft erspart der Begleitdienst, den einige Mallorca-Airlines anbieten, ihren Eltern viel Zeit und Geld. Die Bestimmungen der Fluggesellschaften für allein reisende Kinder unterscheiden sich jedoch, was das Alter der kleinen Passagiere, das Vorgehen bei der Buchung und den Preis betrifft.

Kein Begleitservice

Ryanair befördert keine minderjährigen Kinder unter 16 Jahren ohne Begleitung. Eurowings bietet den Dienst lediglich auf innerdeutschen Direktverbindungen und Nonstop-Flügen von Deutschland nach Zürich und Wien an. Auch bei Easyjet dürfen Minderjährige nur in Begleitung einer Person ab 16 Jahren mitreisen. Das Flugpersonal könne Kinder nicht speziell beaufsichtigen.

TUI fly

Tui Fly bietet für allein reisende Kinder zwischen dem vollendeten fünften und vollendeten zwölften Lebensjahr einen Begleitservice an. Die Anmeldung muss telefonisch im Service-Center der Airline (von Deutschland aus: Tel.: 0511-22 00 43 21, von Spanien: 902-01 2 5 12) erfolgen und kostet zusätzlich zum Flugticket 30 Euro für die einfache Strecke zwischen Mallorca und Deutschland.

Germania

Auch bei Germania können Kinder zwischen fünf und elf Jahren ohne Eltern reisen. Für die Aufsicht verlangt die Fluglinie 60 Euro. Minderjährige zwischen zwölf und17 Jahren dürfen nur mit einer schriftlichen Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten unbegleitet reisen. Die notwendigen Formulare finden Sie unter www.bit.ly/formulare-germania. Allein reisende Kinder müssen bis mindestens 48 Stunden vor dem Flug unter Tel.:
+49 30-610 818 000 oder per E-Mail angemeldet werden: servicecenter@germania.aero

Norwegian

Norwegian bietet den Dienst nur auf Direktflügen an. Für Kinder zwischen fünf und elf Jahren ist er obligatorisch, für die zwischen elf und fünfzehn optional. Um den Dienst, der zusätzlich zum Flugticket 50 Euro pro Kind und Strecke kostet, zu buchen, müssen Eltern mindestens 48 Stunden vor Abflug beim Contact Centre (von Spanien aus: Tel.: 900-83 80 65, von Deutschland aus: 0800-589 5000) anrufen. Das auszufüllende Formular gibt es unter www.bit.ly/formular-norwegian.

Condor

Bei Condor können Kinder von fünf bis elf Jahren auf Nonstop-Flügen ebenfalls ohne Begleitung reisen, müssen jedoch entsprechend angemeldet werden – auch, wenn sie in Begleitung von Geschwistern unter 16 Jahren reisen. Eine Anmeldung ist werktags bis spätestens 48 Stunden vor Abflug beim Reisebüro oder per E-Mail (specialassistance@condor.com) möglich. Der Dienst kostet für Verbindungen zwischen Deutschland und den Balearen zuzüglich zum Ticketpreis für Frühbucher (30 Tage oder mehr vor Abflug) 49,99 Euro. Der reguläre Preis beträgt 54,99 Euro. Das Betreuungsformular gibt es im Internet unter www.bit.ly/formular-condor. An allen deutschen Abflughäfen ist die Begleitung des Kindes bis zum Abfluggate verpflichtend. Für die Begleitperson muss für das Passieren der Sicherheitskontrolle ein sogenannter Gate Pass ausgestellt werden, was zusätzliche Dokumente erfordert. Eine Übersicht finden Sie unter www.bit.ly/service-condor.

Lufthansa

Auch bei Lufthansa dürfen Kinder zwischen fünf und elf Jahren nur allein mitfliegen, wenn sie den Betreuungsdienst der Airline in Anspruch nehmen oder mit einer Person reisen, die mindestens zwölf Jahre alt ist. Auf Wunsch der Eltern kann das Personal auch ältere Kinder bis 17 Jahren beaufsichtigen. Innerhalb Europas kostet der Dienst pro Kind auf der einfachen Strecke 60 Euro. Er ist nur telefonisch über das Lufthansa-Service-Center (+49-69 86 79 97 99) oder im Reisebüro buchbar. Falls es vor dem Abflug zu Wartezeiten kommt, gibt es in Frankfurt eine 160 Quadratmeter große Kinderlounge mit Tischfußball, Disney-Filmen und Popcorn. Auch am Flughafen in München gibt es einen eigenen Wartebereich für Kinder. Lesen Sie hier, wie bei der Buchung vorzugehen ist: www.bit.ly/service-lufthansa. Das Betreuungsformular gibt es unter www.bit.ly/formular-lufthansa.

Iberia

Iberia bietet zwar keine direkten Verbindungen zwischen Mallorca und Deutschland an, verbindet die Insel aber über Madrid mit Deutschland. Die Airline bietet auch für Anschlussflüge einen Begleit-Service an. Kinder zwischen fünf und elf Jahren, die allein fliegen möchten, sind gezwungen, ihn zu buchen. Für Alleinreisende zwischen zwölf und 17 Jahren ist er optional. Wird ein Flug mit einer Iberia-Flugnummer gebucht, aber von einer anderen Fluggesellschaft betrieben, gelten die Bestimmungen der Betreiber-Linie. Bis zu 72 Stunden vor dem Flug kann die Buchung montags bis freitags über die Website www.iberia.com (man kann nur anfragen und wird dann zurückgerufen), bis 24 Stunden zuvor telefonisch (von Spanien aus: 901-11 15 00, von Deutschland aus: 069-50 07 38 74) oder persönlich am Flughafenschalter geschehen. Ausgefüllt werden muss immer folgendes Formular: www.bit.ly/formular-iberia. Der Service kostet für die einfache Strecke zwischen Deutschland und Spanien 90 Euro, innerhalb Spaniens zahlt man mindestens 40 Euro.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |