26. April 2019
26.04.2019

Mallorca-Fähre nach Frankreich wieder in Betrieb

Die Reederei Corsica Ferries verbindet Port d'Alcúdia und Toulon

26.04.2019 | 09:30
Fähre von Corsica Ferries.

Zwischen Port d'Alcúdia im Nordosten von Mallorca und Frankreich verkehrt seit vergangenem Sonntag (21.4.) wieder eine Fähre. Die Reederei Corsica Ferries verbindet die Insel mit Toulon, wie schon im Sommer vergangenen Jahres.

Die neue Verbindung sei gut angenommen worden, heißt es gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" - viele Mallorca-Urlauber aus Europa könnten dank ihr mit ihrem Fahrzeug auf die Insel gelangen. Die Zahl der Passagiere im vergangenen Jahr wird mit insgesamt rund 60.000 angegeben. Die Reederei gab zudem bekannt, dass man ein Büro im Terminal des Hafens von Port d'Alcúdia eröffnet habe.

Geplant sind für dieses Jahr insgesamt 73 Mallorca-Anfahrten der Fähre. Dieses Jahr sollen sie bis November angeboten werden. An acht Tagen soll die Fähre zudem auch Maó auf Menorca anfahren. /ff

Lesen Sie hier weiter: neue Fähre - die Franzosen kommen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |