26. April 2019
26.04.2019

Die neue "Mein Schiff 1" besucht erstmals Palma de Mallorca

Kurz vor seinem ersten Geburtstag legte der 316 Meter lange Kreuzfahrt-Riese im Heimathafen seines Schwesterschiffs an

26.04.2019 | 08:11
Die "Mein Schiff 1" am Donnerstag (25.4.) beim Einlaufen in den Hafen von Palma de Mallorca.

Die neue "Mein Schiff 1" hat am Donnerstag (25.4.) das erste Mal im Kreuzfahrt-Hafen Palma de Mallorca festgemacht. Die Hafenbehörde überreichte dem Kapitän Jens Troier, die übliche Willkommensplakette Metopa. Die neue "Mein Schiff 1" war genau ein Jahr zuvor, am 27. April 2018, in Dienst gestellt worden und ersetzte die bisherige "Mein Schiff 1" mit Baujahr 1996. Bislang war sie in nordeuropäischen und kanarischen Gewässern unterwegs. Nun lief sie erstmals die Balearen-Hauptstadt an.

Hintergrund: Neue Namen im Hafen - diese Kreuzfahrtschiffe erwartet Mallorca 2019

Die "Mein Schiff 1" hat ein Schwesterschiff mit dem Namen "Mein Schiff 2", das in Palma de Mallorca seinen Heimathafen hat. Beide Schiffe sind 316 Meter lang und 36 Meter breit. An Bord wohnen bis zu 2.894 Urlauber in 1.447 Kabinen. Erbaut wurde die "Mein Schiff 1" von der Meyer-Werft im finnischen Turku im Auftrag der Tui-Reederei. 12 Restaurants, 15 Bars und ein großer Spa-Bereich machen das Kreuzfahrt-Leben angenehm. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |