28. Juni 2019
28.06.2019

Weitere Schnellfähre zwischen Mallorca und dem Festland am Start

Die Reederei Baleària startet jetzt zwei mal täglich von Palma aus

28.06.2019 | 14:59
Die neue Schnellfähre.

Ab Samstag (29.6.) gibt es mehr Auswahl bei den Fährverbindungen zwischen Mallorca, Ibiza und dem spanischen Festland. Die Reederei Baleària nimmt eine zweite Schnellfähre in Betrieb, so dass täglich vormittags und nachmittags Abfahrten stattfinden, wie es in einer Pressemitteilung vom Freitag heißt.

Die "Pinar del Río" und die "Cecilia Payne" stechen in Dénia um 10 und 17 Uhr in See, ab Ibiza geht es um 11 und 13 Uhr los, in Palma de Mallorca um 8 und um 16 Uhr. Die beiden Fähren bieten Platz für bis zu 462 und 800 Passagiere sowie 80 und 200 Fahrzeuge. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 33 sowie 38 Knoten. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |