17. Oktober 2019
17.10.2019

Das müssen Sie in den Herbstferien auf Mallorca sehen

Ballermann-Closing, Kulturveranstaltungen, Wettbewerbe und ein ganz besonderer Zirkus: Das ist jetzt alles auf der Lieblingsinsel der Deutschen los

17.10.2019 | 13:16
95 Ballons nehmen an der Ballon EM teil

Der Mallorca-Besuch zu den Herbstferien steht an? Mit etwas Glück wird der eine oder andere Strandtag dabei rumkommen. Aber eine Allzeit-Sonne-Garantie gibt es natürlich nicht. Die MZ hat eine paar Events gesammelt, zu denen sich ein Ausflug lohnt.

Noch mal ballern

Wer jetzt noch einmal am Ballermann feiern gehen will, der sollte sich sputen. Bereits seit Donnerstag (17.10.) läuft das Closing des Bierkönigs, und in diesem Jahr zum ersten Mal auch das Closing im Megapark. Alle bekannten Ballermann-Künstler werden noch einmal auftreten, ab Sonntag ist dann Schluss mit den regelmäßigen Live-Auftritten. Eine Woche später finden im Megaparkt nochmal die Custom Days statt (24.10 bis 27.10.), bei dem Treffen von Motorradfans wird Live-Musik gespielt und es gibt eine Bike-Show. Danach wird im Megapark abgeschlossen. Der Bierkönig schenkt weiter aus.

Der große Run der Hundefans in Palma

Für Hundebesitzer gibt es am Sonntag (20.10.) einen festen Termin im Parc Sa Riera in Palma. Dort heißt es zum zweiten Mal „Can We Run". Der Solidaritätslauf für Hund und Herrchen wird von der Verlagsgruppe Prensa Ibérica organisiert, zu der auch die Mallorca Zeitung gehört. Vertreten sind auch die Tierheime Palmas: Sie machen mit einem Schaulaufen einiger Adoptions-Aspiranten auf sich aufmerksam.

Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr, die Teilnehmer versammeln sich im Parc Sa Riera. Mitmachen kann jeder, der einen Hund hat. Auf die 1,8 oder 3,6 Kilometer lange Strecke geht es um 10.45 Uhr. Auf die anschließende Preisverleihung folgt eine Hunde-Frisbee-Vorführung und eine Informationsrunde, zu der auch Tomàs Camps von Etovets aus Barcelona erwartet wird. Der promovierte Tierarzt ist spezialisiert auf Verhaltensmedizin.

Um 13 Uhr stellt die Fundación Canem medizinische Begleithunde vor. Die speziell ausgebildeten Vierbeiner kommen unter anderem bei Epilepsie- oder Diabetes-Patienten zum Einsatz. 30 Prozent aller Einnahmen gehen an die Asociación Peluditos de Son Reus, die sich um die Vermittlung ihrer Schützlinge im Tierheim Son Reus bemüht.

Anmeldung: www.canwerun.com/palma-de-mallorca/ Teilnahme Familie mit Hund: 17,95 Euro. Erwachsener mit Hund: 6,95 Euro. Minderjährige mit Hund: 3,95 Euro.

Kindertheater-Festival FIET in Vilafranca de Bonany

Dass das Kinder- und Jugendtheaterfestival FIET in Vilafranca de Bonany zu den hochkarätigsten Kulturevents des Herbstes auf Mallorca gehört, ist kein Geheimnis. Bereits zum 17. Mal findet das Festival, das zum großen Teil durch die Bewohner des kleinen Örtchens im Herzen Mallorcas getragen wird, ab Donnerstag (17.10.) bis Sonntag statt. Insgesamt 42 Stücke sind bei der diesjährigen Ausgabe zu sehen. Der Eintritt kostet jeweils 9 Euro, einige Aufführungen auf der Straße sind auch kostenlos. Ein Festivalpass für zehn Vorführungen kostet 60 Euro. Die Tickets kann man während des Festivals an der zentralen Information im Carrer Principal kaufen oder hier: www.fiet.cat

Dem Himmel so nah

Am Dienstag (22.10.) startet auf Mallorca rund um den Flughafen bei Manacor die Europameisterschaft im Heißluftballonfahren, ein Mega-Event mit 85 Teilnehmern aus 23 Ländern. Dazu komme noch zehn Begleitheißluftballons, in denen auch Zuschauer mitfahren können (240 Euro pro Person, buchbar unter mallorcaballoons.com).

Schon seit Donnerstag (17.10.) findet ein von dem Wettbewerb unabhängiges Vorturnier statt. Gestartet wird den ganzen Tag bis 17 Uhr abends. Zum Zuschauen und Fotosschießen bietet sich das Restaurant Es Cruce an der Schnellstraße nach Manacor an.

Noch mehr zum Gucken beim Filmfestival

Mit 91 Filmen aus 17 geht das Evolution Filmfest ab Mittwoch (23.10.) in seine achte Ausgabe. Die Eröffnungsgala findet im Teatre Principal statt, ab 20 Uhr wird der Film von Richard Wong "Come As Aou Are" gezeigt, ein Roadmovie um drei Männer auf dem Weg in ein auf Behinderte spezialisiertes Bordell. Viele weitere Filme werden bis zum 29.10. im CineCiutat gezeigt und kosten jeweils sechs Euro pro Vorführung.

Das Ticket für die Eröffnungsgala im Teatre Principal ­kostet je 10 Euro. Der Festivalpass ist für 99 Euro erhältlich. Karten können vorab online auf der Festival-Website oder während des Festivals an den Kassen des Teatre Principal und des ­CineCiutat erworben werden.

Einen Palast erkunden

Geführter Rundgang auf Deutsch im Palau March in Palma mit Brunhild Seeler-Herzog am 23. Oktober: Lassen Sie sich bei diesem Besuch faszinieren von der einstigen feudalen Privatresidenz eines ebenso genialen wie umstrittenen Unternehmers: Juan March. Für den Bau des Palastes hatte March die besten Architekten und Innenausstatter herangezogen mit spektakulärem Ergebnis. Heute ist es ein Museum mit atemberaubenden Kollektionen. Infos und Anmeldung hier

Alternative Heilkunst erleben

Die Deutsche Cäcilia Cartellieri veranstaltet vom 24. bis zum 28. Oktober in Artà das 1. Interkulturelle Symposium der Heilkunst. 30 Referenten kommen nach Artà ins Theater, darunter Ärzte, Musiker und Heilpraktiker. Das Treffen soll das Bewusstsein für Gesundheit, Selbstwertgefühl und Wohlbefinden stärken. Methoden wie heilendes Handauflegen, Kunsttherapie, ­Familienaufstellung, die Grundlagen der energetischen Heilung, Yoga, Biodanza, Organ­medizin, Klangbalance, Astrologie und Ähn­liches vorgestellt.

Alle Veranstaltungen werden ins Deutsche übersetzt. Unkostenbeitrag für das gesamte Symposium im Teatre d'Artà, Carrer de Ciutat, 1, Artà: 50 Euro. Einzeltag: 25 Euro, Einzelveranstaltungen gegen Spende. Tickets und weitere Infos unter Tel.: +34 649-80 32 65, E-Mail-Adresse, um sich das komplette Programm zuschicken zu lassen: cecilia.cartellieri@web.de

Hier kann an zwei Theater-Abenden gelacht werden

Wenn Männer einen Schnupfen haben, sind sie nicht nur krank, sie sind todkrank! Die Comedy-Show mit Peter Buchenau und Marina Tinz gastiert am 1.11. (19.30 Uhr) auf der Kulturfinca Son Bauló und am 2.11. (19.30 Uhr) im Saal des Restaurants La Meson bei Palma. Die Erlöse gehen an das Projekt Comida para Todos, Tickets ab 30 Euro unter: lionsclubpalma.com

Besuch in einem ganz besonderen Zirkus

Noch bis zum 3. November gastiert in Palma der katalanische Circ Històric Raluy im Carrer Andreu Torrens, neben dem ehemaligen Stadion Lluís Sitjar. Der Zirkus versteht sich als rollendes Museum, es gibt Oldtimer aus den 1920er-Jahren zu bestaunen, die Vorstellung ist ohne Tiere und absolut sehenswert.

Besonders ist auch, dass in dem Zirkus übernachtet werden kann, in einem historischen Hotelwohnwagen. 200 Euro kostet eine Nacht im Doppelzimmer des 1939 gebauten Wohnanhängers. Reservierungen unter www.raluy.com

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |