05. Februar 2020
05.02.2020

Radarfalle auf der Straße Richtung Calvià blitzte 26.704 Raser

Der Blitzer rangiert auf Platz 13 einer vom europäischen Autofahrerverband veröffentlichten Top-50-Liste zum Jahr 2019

05.02.2020 | 12:18
Die Orte der Radarfallen auf Mallorca sind kein Geheimnis.

Auf den Straßen auf Mallorca steht eine der Radarfallen, die spanienweit am häufigsten blitzt. Dabei handelt es sich um den Blitzer, der am Straßenkilometer 15 der Schnellstraße zwischen Palma und Calvià steht, wie der europäische Autofahrerverband (AEA) herausfand. Im Laufe des Jahres 2019 blitzte es an der Stelle 26.704 Mal wegen überhöhter Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Auf der von der AEA veröffentlichten Top 50-Liste befinden sich zwei Blitzer auf den Balearen-Inseln. Auf dem achten Platz rangiert eine Radarfalle auf Ibiza (Kilometer 9 auf der Schnellstraße Richtung Sant Antoni) und auf Platz 13 der besagte Blitzer auf der sogenannten Ponent-Straße auf Mallorca. Den Blitzrekord 2019 hält eine Radarfalle in Valencia mit 59.429.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |