20. Februar 2020
20.02.2020

Die Busse zwischen der Playa de Palma und der Stadtmitte fahren häufiger

Der Fahrplan wurde zudem angepasst, um die Anschlüsse zu verbessern

20.02.2020 | 12:15
So kommen Sie vom Stadtzentrum an die Playa de Palma.

Die Busse zwischen dem Zentrum von Palma und der Playa de Palma fahren ab sofort häufiger. Das kündigte die Transportgesellschaft EMT in einer Pressemitteilung vom Donnerstag (20.2.) an. Mit Beginn der Vorsaison würden die Frequenz erhöht und die Umsteigemöglichkeiten in Richtung Palma verbessert.

An den Haltestellen vor dem Palma Aquarium fahren stündlich 16 Busse in Richtung Stadtzentrum ab. Das lade auch Autofahrer von außerhalb dazu ein, den Wagen dort abzustellen und mit dem Bus ins Zentrum zu fahren. Die Fahrtzeit betrage rund eine Viertelstunde.

Die Abfahrtzeit der Buslinie 35 (Portitxol, Molinar, Es Coll, Can Pastilla, Palma Aquarium) wird angepasst, um einen besseren Anschluss mit den Linien 23 und 25 in Richtung Stadtzentrum zu ermöglichen. Auf der Buslinie 23 werden in der Stoßzeit zwischen 9.30 und 11 Uhr zusätzliche Fahrten eingeplant. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |