06. März 2020
06.03.2020

Jetzt erleichtert auch Eurowings die Umbuchung von Flügen

Infolge der Coronavirus-Krise gibt es neue Kulanzregelungen

06.03.2020 | 12:38
Eurowings-Flieger.

Auch Mallorca-Flieger Eurowings erleichtert in Folge der Coronavirus-Krise die Umbuchung von Flügen. Die neuen Kulanzregelungen gelten bei Umbuchungen sowohl für bestehende als auch für zukünftige Buchungen, heißt es in einer Pressemitteilung vom Freitag (6.3.).

Umbuchungsmöglichkeit bei Neubuchungen

Ab sofort und bis zum 31. März 2020 können demnach Eurowings-Passagiere bei Neubuchungen einmalig kostenlos umbuchen. "Passagiere können damit ohne Umbuchungsgebühr auf ein neues Datum innerhalb des Reisezeitraums bis zum 31. Dezember 2020 umbuchen", heißt es. 

Umbuchungsmöglichkeit bei bestehenden Buchungen

Die Kulanzregelung für bestehende Buchungen dagegen gilt für alle Flüge mit Abflugdatum bis zum 30. April 2020. Auch in diesen Fällen können Passagiere laut der Mitteilung einmal ohne Umbuchungsgebühr auf ein neues Datum innerhalb des Reisezeitraums bis zum 31. Dezember 2020 umbuchen.

Für beide Kulanzregelungen gilt, dass die Umbuchung bis zum 31. Mai 2020 erfolgen muss. "Eine kostenlose Umbuchung auf eine andere Strecke als die ursprünglich gebuchte ist möglich und kann unter Berücksichtigung eventueller Tarifdifferenzen erfolgen", heißt es. Die Umbuchungen seien für alle Tickets möglich, die über Eurowings-Direktkanäle gebucht worden seien. 

Zuvor hatten unter anderem bereits Condor und Alltours neue Kulanzregelungen angekündigt. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |