12. Juli 2020
12.07.2020
Mallorca Zeitung

Erneut Chaos am Flughafen von Mallorca

Passagiere beklagen "chaotische Zustände" und "fehlende Organisation" bei der Einreise

12.07.2020 | 11:05
Chaotische Zustände am Flughafen von Mallorca

Am Flughafen in Palma de Mallorca hat es am Samstag erneut zahlreiche Beschwerden wegen "chaotischer Zustände" bei der Temperaturmessung am Ausgang gegeben. Wie MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" schreibt, habe es große Menschenansammlungen beim Einsammeln der Papiere gegeben, die internationale Reisende wegen der Coronapandemie einreichen müssen. Die Rede ist von "fehlender Organisation" seitens der Flughafenleitung.

Es sei oft unmöglich gewesen, den Sicherheitsabstand einzuhalten, berichten einige Passagiere - dafür sei einfach zu wenig Platz gewesen und das Aufkommenden der Reisenden zu hoch. Immerhin landeten am Samstag insgesamt 173 Flüge in Palma de Mallorca.

Auch sei die Temperaturmessung nicht bei allen Einreisenden erfolgt. Teilweise sei es wahlos zugegangen, Einreisende vom spanischen Festland beispielsweise seien vermehrt ohne Fiebermessung durchgelassen worden. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |