12. Juli 2020
12.07.2020
Mallorca Zeitung

Start des Sommerfahrplans im öffentlichen Nahverkehr auf Mallorca

Ab Montag (13.7.) werden wieder vermehrt die rot-gelben Überlandbusse über die Insel fahren. Auch die Züge und die Metro fahren dann wieder häufiger

12.07.2020 | 13:28
Einer der Überlandbusse auf Mallorca

Mallorcas öffentliche rot-gelbe Überlandbusse werden ab Montag (13.7.) wieder vermehrt über die Insel rollen. Dann sollen die Fahrpläne der 16 Linien ausgeweitet werden - und 94 Prozent des normalerweise im Sommer üblichen Transfers stattfinden.

Wie das balearische Verkehrsministerium am Sonntag (12.7.) in einer Pressemitteilung bekannt gab, betreffen die Fahrplanausweitungen die Linien 100 (Sant Elm - Andraitx, 102 (Port d'Andraitx - Palma), 104 (Peguera-Magaluf-Palma), 105 (El Toro - Palma), 106 (Magaluf - Palma), 107 (Cala Vinyes - Palma), 111 (es Capdellà - Palma), 340 (Port de Pollença - Palma) und 345 (Port de Pollença - Cala Sant Viçenc - Pollença).

Außerdem gibt es Fahrplanänderungen auf der Linie 500 (Campos - Palma), 501 (Cala d'Or- Palma), 502 (Colònia de San Jordi - Palma), 503 (Cala Figuera - Santanyí), 515 (Campos - Sa Ràpita - Palma), 520 (Tolleric - Palma) und 525 (Cala Pi - Palma).

Auch die U-Bahn und die Züge auf Mallorca werden ab Montag nach der Coronakrise erstmals nach dem Sommerplan verkehren. Genaue Infos zu den Fahrplänen und Haltestellen gibt's auf www.tib.org. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |