03. Dezember 2020
03.12.2020
Mallorca Zeitung

Neues Tempo-Limit auf der Tramuntana-Straße

Die Behörden wollen in erster Linie das Risiko von Unfällen verringern

03.12.2020 | 18:27
Neues Tempo-Limit auf der Tramuntana-Straße

Die Höchstgeschwindigkeit auf der Tramuntana-Straße Ma-10 wird auf 60 Stundenkilometer reduziert. Darauf haben sich die Delegation der Zentralregierung auf den Balearen, die Verkehrsbehörde und der Inselrat auf Mallorca verständigt, wie es in einer Pressemitteilung vom Donnerstag (3.12.) heißt.

Bislang liegt die Höchstgeschwindigkeit generell bei 70 Stundenkilometern, nachdem sie bereits vergangenes Jahr gesenkt wurde. Ziel sei es, die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Immer wieder gibt es Klagen von Anwohnern über illegale Motorradrennen. Geplant ist darüber hinaus, gefährliche Abschnitte besser zu markieren und auf Tempolimits sowie Überholverbote deutlicher hinzuweisen.

Kontrolliert werden soll das neue Tempo-Limit auf der kurvenreichen Strecke mit fest installierten sowie mobilen Radarfallen und auch Drohnen. Zuletzt hatte der Inselrat ein neues Tempo-Limit für Palmas Ringautobahn für Februar angekündigt. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |