17. März 2021
17.03.2021
Mallorca Zeitung

Handy am Steuer wird in Spanien und auf Mallorca jetzt noch härter bestraft

Wer auf sein Mobiltelefon statt auf den Verkehr achtet, kann künftig schnell den Führerschein verlieren

17.03.2021 | 08:34
Verkehrskontrolle in Spanien.

Wer während des Autofahrens auf Mallorca oder anderswo in Spanien als Fahrer mit dem Handy hantiert, wird dafür künftig deutlich schärfer bestraft als bislang. Das sieht ein  Gesetzentwurf vor, den die spanische Regierung am Dienstag (16.3.) beschlossen hat und der nun vom Parlament verabschiedet werden soll.

Die höhere Strafe bezieht sich nicht unbedingt auf ein höheres Bußgeld. Dies wird wahrscheinlich bei rund 200 Euro bleiben. Stattdessen werden mehr sechs statt bislang drei Punkte im zentralen Punkteregister der spanischen Verkehrsbehörde abgezogen. Der Punkteführerschein in Spanien funktioniert mit einem Punkteguthaben, das bei zwölf Punkten beginnt. Sinkt die Punktezahl auf null, verliert man die Fahrerlaubnis.

Die Ablenkung durch das Mobiltelefon hat sich in den vergangenen Jahren zur häufigsten Ursache für tödliche Verkehrsunfälle entwicklet. Die Verkehrsbehörde kündigte mehrfach strengere Kontrollen an, zum Beispiel durch Spezialkameras in Hubschraubern. Die Verschärfung des Strafenkatalogs soll zusätzlich helfen, die Verkehrsteilnehmer zur Räson zu bringen.

Weitere Neuerungen

Und es gibt noch weitere neue Regelungen: Vier statt drei Punkte werden laut Gesetzentwurf abgezogen, wenn man sich nicht vorschriftsgemäß anschnallt oder auf dem Motorrad ohne Helm erwischt wird. Wer in seinem Auto einen Mechanismus installiert, der vor Radarfallen warnt, muss 500 Euro Bußgeld zahlen und verliert drei Punkte.

Wer Punkte verliert, kann diese durch Kurse in Verkehrssicherheit wieder nach und nach zurückgewinnen. Um den kompletten Punktestand wiederzuerlangen, müssen jedoch mindestens zwei Jahre vergehen, in denen der Verkehrsteilnehmer nicht erneut geblitzt oder wegen einer anderen Gesetzeswidrigkeit erwischt wird. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |