10. Mai 2021
10.05.2021
Mallorca Zeitung

Mal eben Pipi machen beim Stadtbummel in Palma de Mallorca

Rathaus gibt die Toiletten städtischer Gebäude für Besucher frei

10.05.2021 | 16:10
Eine der von der Stadt nun für Besucher freigegebenen Toiletten.

Es ist kein weltbewegendes, aber dafür oft umso dringlicheres Problem: Wo kann man beim Stadtbummel durch Palma de Mallorca mal eben Pipi machen? Ein wenig Erleichterung schafft jetzt das Rathaus. Wie aus einer Pressemitteilung vom Montag (10.5.) hervorgeht, hat die Stadtverwaltung einen entsprechenden Ratsbeschluss vom Februar nunmehr umgesetzt und die öffentlichen Toiletten in städtischen Gebäuden kostenlos für Besucher freigegeben. Man käme damit einer seit Jahren von diversen Patientenverbänden erhobenen Forderung nach.

Somit können Einwohner und Besucher ab sofort am Empfang vorsprechen und nach der Toilette fragen. Auf Spanisch geht das zum Beispiel so: "¿Me podría decir dónde están los servicios, por favor?" (Könnten Sie mir bitte sagen, wo es hier zu den Toiletten geht?). Die öffentlichen Toiletten seien darüber hinaus auch ausgeschildert, heißt es in der Pressemitteilung.

Der Toilettenbesuch ist in Bibliotheken, Bürgerbüros, Parkhäusern, Stadtteil- und Kulturzentren und anderen städtischen Gebäuden möglich. Für Urlauber besonders relevant sind sicherlich die rund um die Innenstadt verteilten Parkhäuser, das Bürgerbüro im Rathaus (Plaça Cort) sowie das Stadtteilzentrum Flassaders. Das Rathaus veröffentlichte folgende Liste:

Bürgerbüros:
Cort (Rathaus), S'Escorxador, Sant Agustí, Pere Garau, Son Ferriol, Avingudes, Sant Ferran, edifici Amèrica

Parkhäuser:
Parc de la Mar, Comptat del Rosselló, Marquès de la Sènia, Plaça Major, Via Roma, Santa Pagesa, Sa Riera, Manacor

Bibliotheken:
Coll d'en Rebassa, Molinar, Gènova, Josep Maria Llompart, L'Indioteria, L'Olivar, Polígon de Llevant, Ramon Llull, Sant Jordi, SantaCatalina, Son Forteza, Son Gotleu, Son Rapinya, Son Sardina, Son Ximelis, Joan Alcover, Son Cànaves, Son Cladera, Son Ferriol, Rafal Vell, Cort

Stadtteilzentren:
S'Escorxador, Son Cotoner, Son Gotleu, Son Espanyolet, Sant Agustí, Santa Catalina, Pere Garau

Städtische Gebäude:
Edifici municipal Flassaders, Edifici Camp Redó, Edifici municipal de Son Pacs

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |