Der balearische Ministerpräsident José Ramón Bauzá (Volkspartei, PP) hat mit der Einstellung einer neuen Sekretärin für Gesprächsstoff auf Mallorca gesorgt. So entließ er im Rahmen der Kabinettsumbildung neben mehreren Ministerin auch seine bisherige Sekretärin und stelllte dafür Verónica Hernández ein.

Sie bringt nicht nur journalistische Erfahrung in verschiedenen Medien sowie Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mit, sondern auch Erfahrung auf dem Laufsteg. So war Hernández im Jahr 2009 zur Miss Baleares gekürt worden.