Beamte der Nationalpolizei auf Mallorca haben in Palma de Mallorca sieben mutmaßliche Mitglieder einer Einbrecherbande festgenommen, die sich auf das Knacken von Tresors in Luxusanwesen spezialisiert hatten. Dabei verfügten die Täter dank der Kontakte zu einer Baufirma über Insiderwissen, wie es in einer Pressemitteilung der Polizei vom Samstag (13.2.) heißt.