Pabisa macht auf schick: Hotelkette bereitet Luxus-Offensive an der Playa de Palma vor

Bis zum Jahr 2027 sollen gleich vier Gästehäuser umgewandelt und unter dem Namen Aubamar vermarktet werden

So sollen die künftigen Zimmer im Aubamar Bali aussehen.

So sollen die künftigen Zimmer im Aubamar Bali aussehen. / Aubamar

Patrick Schirmer Sastre

Patrick Schirmer Sastre

Die mallorquinische Hotelkette Pabisa hat offensichtlich Gefallen an ihrem Fünf-Sterne-Hotel-Projekt Aubamar an der Playa de Palma gefunden und plant, weitere Häuser unter dem Markennamen auf edel zu trimmen. Das gab das Unternehmen am Montag (17.6.) in einer Pressemitteilung bekannt.

Grundlage für die völlige Umgestaltung des Unternehmensprofils ist das 2022 an der so genannten Schinkenstraße eröffnete Aubamar Suites & Spa. Insgesamt will Pabisa in den kommenden drei Jahren 25 Millionen Euro in die Aufwertung von vier Häusern, an der Playa de Palma stecken, die bislang unter dem Namen Pabisa vermarktet werden.

Auch ein Kongresszentrum in Planung

Ab 2027 sollen – inklusive dem bereits existierenden Hotel – insgesamt fünf Häuser in den Kategorien Vier Sterne, Vier Sterne Superior und Fünf Sterne zur Verfügung stehen. Diese umfassen 928 Zimmer und 73 Ferienapartments. Empfangen werden sollen neben Paaren und Familien unter anderem auch Geschäftsreisende und Sportler. Darüber hinaus hat das Unternehmen angekündigt, im kommenden Juni ein Zentrum für Kongresse und Events aller Art zu eröffnen, das Platz für 300 Personen bietet.

So soll es im Kongresszentrum von Aubamar aussehen.

So soll es im Kongresszentrum von Aubamar aussehen. / Aubamar

Die Playa in ein Premium-Reiseziel verwandeln

Die Hotelkette hofft, mit der Investition dazu beitragen zu können, die Playa de Palma in den kommenden Jahren als Reiseziel in der Premiumkategorie etablieren zu können. Onofre Pascual, der Chef der Hotelkette, sagte, die Erfahrungen mit dem Aubamar Suites & Spa hätten bewiesen, dass es "eine bedeutende Nachfrage nach Unterkünften gebe, die Luxus, Design, Raffinesse und eine indivivuelle Urlaubserfahrung" anbieten. Genau für diese Kundschaft sei Aubamar gedacht.

Die Termine für die Neueröffnungen:

2025: Aubamar Bali (Vier Sterne Superior)

2026: Aubamar Sofía (Vier Sterne) und Aubamar Jardinet (Vier Sterne Superior)

2027: Aubamar Apartments (Vier Schlüssel)

Das Aubamar Suites & Spa war 2022 nach einigen Startschwierigkeiten eröffnet worden. Eigentlich hätten bereits im Jahr 2020 die ersten Gäste im neu gebauten Hotel empfangen werden sollen. Die Pandemie und der damit verbundene Baustopp machte diese Pläne zunichte. Das Haus verfügt über 150 Zimmer und einen weitläufigen Spabereich.

THEMEN