Johannisnacht auf Mallorca ohne Lagerfeuer am Strand

-
Um neue Ansteckungen mit dem Coronavirus zu verhindern waren die Strände in Palma de Mallorca und in vielen anderen Küstenorten der Insel in der Nacht vom Dienstag (23.6.) auf Mittwoch gesperrt. In der Johannisnacht ist es auf Mallorca Tradition, sich mit Freunden und Familien am Strand zu treffen, über Lagerfeuern zu grillen und nachts ein gemeinsames Bad zu nehmen. All diese Bräuche wurden in diesem Jahr unterbunden. Die Polizei kontrollierte die Strände.
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |