15. Mai 2021
15.05.2021
Mallorca Zeitung
E-PAPER
Mallorcas höchste Finca, neue Fähren und TV-Auswanderer in Cala Ratjada

Mallorcas höchste Finca, neue Fähren und TV-Auswanderer in Cala Ratjada

Was Sie alles in der neuen Mallorca Zeitung vom Donnerstag (13.5.) lesen, sei es als gedruckte Ausgabe vom Kiosk oder als praktisches E-Paper

Das Tor zum Urlaub auf Mallorca öffnet sich

Das Tor zum Urlaub auf Mallorca öffnet sich

Die neue deutsche Corona-Reiseverordnung ändert mehr, als man denkt. Ein Kommentar von MZ-Chef Ciro Krauthausen

´Recht und Verbraucherschutz bleiben auf der Strecke´

"Recht und Verbraucherschutz bleiben auf der Strecke"

 | Kommentieren

Ein Gastkommentar zur neuen Corona-Einreiseverordnung von Peter Löwe, Unternehmensjurist in der Luftverkehrsbranche

E-PAPER
Moderne Nomaden, Machtkampf in Madrid und ein Fußballer als Makler

Moderne Nomaden, Machtkampf in Madrid und ein Fußballer als Makler

Was Sie alles in der neuen Ausgabe der Mallorca Zeitung vom Donnerstag (29.4.) lesen, sei es als gedruckte Ausgabe vom Kiosk oder als praktisches E-Paper

Urlauber in Quarantäne - ein Kommentar

Urlauber in Quarantäne - ein Kommentar

In das Corona-Hotel eingewiesen zu werden, ist alles andere als Urlaub. Letztlich aber bleibt es zumutbar, meint MZ-Chef Ciro Krauthausen

Die Corona-Strategie auf Mallorca geht auf

Die Corona-Strategie auf Mallorca geht auf

Woran liegt es, dass die Insel in Sachen Pandemie vergleichsweise gut dasteht? Alle Antworten haben etwas von Spekulation. Ein "Weiter so" ist aber auf jeden Fall die beste Strategie, meint MZ-Vize Frank Feldmeier in diesem Kommentar

´Bild´ fordert Entschuldigung für Mallorca-Bashing

"Bild" fordert Entschuldigung für Mallorca-Bashing

Vielen Urlauber sei durch die Äußerungen des SPD-Politikers ein schlechtes Gewissen eingeredet worden - doch dazu gebe es keinen Anlass, so das Boulevardblatt

Journalistische Schwergewichte machen sich für Mallorca stark

Journalistische Schwergewichte machen sich für Mallorca stark

Wolfram Weimer kürt bei "ntv" balearische Ministerpräsidentin zur Person der Woche, Nikolaus Blome fordert bei "Spiegel online" "Malle für alle"

E-PAPER
Orchideen, Laufstrecken, Promis - und die Steuererklärung

Orchideen, Laufstrecken, Promis - und die Steuererklärung

Was Sie alles in der neuen Ausgabe der Mallorca Zeitung vom Donnerstag (1.4.) lesen, sei es als gedruckte Version vom Kiosk oder als praktisches E-Paper

Kommentar: Die Atemmaske ist das kleinere Übel

Kommentar: Die Atemmaske ist das kleinere Übel

Strengere Regeln in ganz Spanien, weiterhin Ausnahmen für Strand und Wandern auf Mallorca: Warum die derzeitigen Vorgaben eine gute Lösung sind, meint MZ-Vize Frank Feldmeier

Das Mallorca-Schlamassel ist ein Film mit lauter Bösen

Das Mallorca-Schlamassel ist ein Film mit lauter Bösen

 | Kommentieren

Meinungsbeitrag: So sieht der prominenteste und spitzzüngigste mallorquinische Kolumnist das Schlamassel rund um den Urlaub auf der Insel

Die Netiquette der Mallorca Zeitung

Die Netiquette der Mallorca Zeitung

 | 

Wir finden es richtig klasse, wenn über unsere Themen diskutiert wird – sowohl bei Facebook, Instagram oder auch über die Kommentarspalten auf unserer Website. Damit solche Diskussionen und Meinungsäußerungen aber auch immer fair und freundlich ablaufen, gibt es ein paar Regeln: die MZ-Netiquette.

HAUSMITTEILUNG
Danke für 25.000 Fans der Mallorca Zeitung auf Instagram

Danke für 25.000 Fans der Mallorca Zeitung auf Instagram

Noch nicht dabei? Hier erfahren Sie, wie auch Sie Follower werden können

Risikogebiet: Minkner schreibt an deutschen Botschafter

Risikogebiet: Minkner schreibt an deutschen Botschafter

Berlin solle die Quarantänevorschrift "sofort aufheben", fordert Lutz Minkner

Corona allein bringt bei der Gleichstellung keinen Wandel

Corona allein bringt bei der Gleichstellung keinen Wandel

Weltfrauentag: Die Pandemie mag vieles auf den Kopf gestellt haben, nicht aber das Verhältnis zwischen den Geschlechtern. Ein Kommentar von MZ-Redakteurin Sophie Mono

Mallorca kaputtreden

Mallorca kaputtreden

Die Rückkehr der Urlauber hat gerade erst begonnen - und könnte doch schon bald wieder vorbei sein. Dabei sind viele der Argumente, die Politiker, Wissenschaftler und Journalisten gegen die Reise-Erleichterungen ins Feld führen, unsauber oder sogar falsch, findet MZ-Chef Ciro Krauthausen

Weitere Nachrichten des Ressorts Meinung

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |