Blog 
Real Mallorca – live von der Grasnarbe

Blogger

Blog Real Mallorca – live von der Grasnarbe - Rainer Schmacke

Rainer Schmacke

Ich bin seit mehreren Jahren Anhänger des Inselclubs und verpasse kaum ein Heimspiel.

Über diesen Blog | Sport

Real Mallorca ist der schillerndste Fußballclub der Insel – und möchte 2016 wieder erstklassig spielen. In diesem Blog geht es vor allem um die Auftritte des Teams, um neue Spieler, um das Stadion und um die Fans. Sprich: rund um das Phänomen Real Mallorca.


Archiv

  • 20
    Dezember
    2016
    Mallorca  Sport 

    Kommentieren

    Teilen

    Twittern

    CD Numancia - Real Mallorca 3:0 (2:0) - vorläufiger Tiefstpunkt

    Ohne große Gegenwehr verlor Real Mallorca in Soria gegen CD Numancia sein 6. Auswärtsspiel. Irrten die Spieler unter den entlassenen Trainer Vázquez in den letzten Spielen planlos durcheinander, wird es jetzt mit Olaizola nur noch schlimmer. Nach dem 2:1-Führungstreffer von Numancia kurz vor dem Halbzeitpfiff brach die RCD-Elf völlig auseinander und kassierte eine Niederlage, die leicht hätte höher ausfallen können. Mit Schuld daran trägt Jungstürmer Brandon, der in der Halbzeit den Schiedsrichter so anging, dass er die rote Karte bekam. Dem jungen Mann scheinen wohl seine acht Tore zu Kopf gestiegen sein. Jedenfalls hat er mit dieser unsinnigen Aktion seinen Mannschaftskameraden einen Bärendienst erwiesen. Als vor 5 Wochen Mallorca seinen ersten Auswärtssieg in Cordoba feierte und den 7. Tabellenplatz belegte, wurde danach 4 mal verloren und nur 2 Tore in 4 Spielen erzielt. Nach dieser äußerst schlechten Serie findet sich der RCD auf Platz 20, einem Abstiegsplatz wieder. Was für ein Niedergang einer Elf, deren erklärtes Ziel der Aufstieg in die Primera División war. Was nun, Senyor Molango? Bis neulich........, Rainer

     

    In Twitter teilen
    In Facebook teilen