Politischer Wille reicht nicht zum Schutz von Es Trenc

31.03.2016 | 13:35
Fotogalerie: Die Geschichte eines Streits in Bildern.

Der Widerspruch war offensichtlich: Einerseits benutzte die balearische Landesregierung die Bilder vom Traumstrand Es Trenc, um auf internationalen Messen und in Werbespots die Werbetrommel für Mallorca zu rühren. Andererseits unternahmen die Behörden jahrzehntelang nur sehr wenig, um den Schutz des empfindlichen Dünensystems zu garantieren. Es Trenc wurde in jeder Hinsicht mit Füßen getreten – nicht nur, dass der Massentourismus praktisch ohne Auflagen den Strand stürmen durfte. Die Behörden verhielten sich darüber hinaus fahrlässig, ließen jahrelang sowohl Baufirmen bei illegalen Projekten als auch Parkplatzbetreiber im rechtlichen Niemandsland gewähren. Hauptsache, die üppigen Konzessions­gebühren für die Strandbuden flossen.

Der jetzt vorgestellte Plan für ein Naturschutzgebiet, das seinen Namen verdient, ist überfällig. Die Vorbereitung und die Kommunikation des Projekts lassen darauf hoffen, dass dahinter ein gut überlegtes Konzept steckt. Dieser wird notwendig sein, lauern doch in den ­Naturschutzparagrafen besonders viele Fallstricke. Weder dürften die Parkplatzbetreiber kooperieren, die notgedrungen enteignet werden müssen, noch dürfte der Bürgermeister von Campos eine wirkliche Hilfe sein, der vor dem Niedergang des Naturstrands seine Augen verschließt. Klar ist zudem, dass es ein echtes Naturschutzgebiet nicht zum Nulltarif gibt – für die Umsetzung von Renaturierungsprojekten und die Einstellung von Park-Rangern muss ein Budget beschlossen werden, das in Konkurrenz zur teuren Sozial- und Bildungspolitik stehen wird und nicht allein aus der neuen Öko-Abgabe zu finanzieren sein dürfte.

Ob es Umweltminister Vicenç Vidal gelingt, ein wirksames und praxistaugliches Regelwerk umzusetzen, das den Badespaß mit dem Umweltschutz vereinbart, wird zu seiner Bewährungsprobe. Auf dem Spiel steht nicht nur der Naturschutz, sondern auch die Zufriedenheit der Mallorca-Urlauber, die die Schönheit von Es Trenc nicht nur auf Archiv-Bildern erleben wollen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Hier finden Sie Ihre Traumfinca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik

 

Leser-Fotos

Leser-Fotos - ein Stück Mallorca teilen

Teilen Sie ein Stück Mallorca!

Hier können Sie Ihre Fotos ohne Registrierung direkt auf die MZ-Website hochladen und mit anderen Lesern teilen. Direktzugriff zu zehn Themen-Ordnern

 

Mallorca für Anfänger

Mallorca für Anfänger

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Höchster Berg, Größe, Sprache, Wappen, Einwohner, Hauptstadt, Regionen: Durchblick für alle Insel-Neulinge

 

Ferienvermietung auf Mallorca

Ferienvermietung auf Mallorca - was erlaubt ist

Was ist erlaubt? Fragen und Antworten

Dürfen Apartments an Urlauber vermietet werden? Was hat es mit dem Moratorium auf sich? Welche Strafen drohen?

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |