Blog 
Dikusch meint

Über diesen Blog | Gesellschaft

Hallo Freunde, Kritiker und Skeptiker Nur noch 10 Tage! Was bleibt mir anderes, als Heute über die Wahlarena und die handzahme Befragung des SPD Spitzenkandidaten Steinbrück nach zu denken. Als erstes fällt mir auf, diese bedingungslose Forderung nach einem flächendeckenden Mindestlohn, beschlossen durch die Politik. Ja will denn der Steinbrück die Gewerkschaften abschaffen, den Eindruck habe ich manchmal. Erstaunlich, keine hinterhältigen oder anmaßenden Fragen weder zu Vortragskonditionen noch zur „angeblichen“ Erpressung. Alle Vorgaben halten sich schön an das SPD Wahlprogramm. Steinbrück sagt sehr viel über Finanzierung die in verschiedenen Bereichen unbedingt bewältigt werden muss. Sagt aber sehr wenig über die Art der Finanzierung. In einem konkreten Fall, der Pflegeversicherung, sagt er wo das Geld herkommen soll. Ohne Not erklärt er dem Studiopublikum und den Millionen Fernsehzuschauern, dass er 2mal sitzengeblieben ist. Mit anderen Worten: Leute schaut her wie es bei der SPD geht, ich bin 2mal Sitzengeblieben und der Beste als Kanzlerkandidat. Jeder möchte denken was er will. Zum Schluß noch, für mich völlig unverständlich will er als Kanzler viele Dinge umsetzen ohne bzw. nur in einem kleinen Nebensatz darauf hin zu weisen, ohne andere Parteien geht es gar nicht!


Archiv

  • 25
    Oktober
    2017
    Mallorca Gesellschaft

    Deutsche Politik

    Deutsche Politik - Blog Dikusch meint

    Hallo Freunde, hallo Leser,
    ein paar Gedanken zur Politik dieser Tage. Wie erwartet wurde der AfD Abgeordnete Glaser auch nach drei Wahlgängen nicht als Vizepräsident des Deutschen Bundestages bestätigt. Gleichwohl hat die AfD einen Anspruch auf diesen Posten.
    Die SPD und ihr Kandidat Oppermann zeigten deutlich wie verfehlt die Strategie der Hinweise auf die Uneinigkeiten in der CDU/CSU waren. Mit nur 396 Ja Stimmen gelangte der frühere Fraktionsvorsitzende in sein neues Amt, das zeigt deutlich was in dieser SPD los ist.
    Nun nach Berlin und zu dieser unertr...


  • 22
    Oktober
    2017
    Mallorca Gesellschaft

    Verfassung von beiden Seiten beachtet?

    Dikusch DER Politikblogger

     

    Hallo Freunde, hallo Leser,
    leider ist es im Streit zwischen Spanien und der autonomen Region Katalonien nun zum Äußersten gekommen. Die Regierung hat eine Vorgehensweise gemäß der Spanischen Verfassung angekündigt.
    Für Alle die sich dafür interessieren hier mal der Artikel 155 der Spanischen Verfassung:

    Art. 155. (1) 
    Wenn eine Autonome Gemeinschaft die ihr von der Verfassung oder anderen Gesetzen auferlegten Verpflichtungen nicht erfüllt oder so handelt, daß ihr Verhalten einen schwe...


  • 11
    Oktober
    2017
    Mallorca Gesellschaft

    Was passiert in Katalonien

    Hallo Freunde, hallo Leserhallo katalanische Regionalregierung warum spielt ihr mit dem politischen und rechtlichen Feuer. Ihr fordert von der Zentralregierung in Madrid Gesprächsbereitschaft in vollem Bewußtsein das alles gegen bestehende rechtliche Grundlagen verstößt.Erst als das Geld euch teilweise damit droht Katalonien zu verlassen, seit ihr gesprächsbereit mit "Hintertürchen" .Eine Regierung die ernst genommen werden will verkündet in einem Atemzug " die Unabhängigkeit und setzt sie sogleich wieder aus"? Es muß doch allen katalonischen Pol...

  • 02
    September
    2017
    Mallorca Gesellschaft

    Berliner Senat außer Kontrolle

    Berliner Senat außer Kontrolle - Blog Dikusch meint
    Hallo Freunde, hallo Leser,gerade erfahre ich von einer unglaublichen Aktion in Berlin.zwei Mitarbeiterinnen vom Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten in Begleitung von ca 10 Pol...

  • 20
    August
    2017
    Mallorca Gesellschaft

    Rückkehr in die gesetzliche KV der Rentner

    Rückkehr in die gesetzliche KV der Rentner - Blog Dikusch meint
    Hallo Freunde,diese Zeilen betreffen alle Rentner die aus welchen Gründen auch immer " freiwillig in der KV " versichert sind. Eine Gesetzesänderung zum 1. August diesen Jahres macht eine R&...

  • Hamburg / Berlin

    Hamburg / Berlin - Blog Dikusch meint

    Hallo Freunde und Leser,
    ich befasse mich gerade mit den schrecklichen Ereignissen um den G20 in Hamburg.
    Leider ist zu vielen Menschen nicht klar wie wichtig in der heutigen Zeit persö...


  • 15
    Juni
    2017
    Mallorca Gesellschaft

    Öffentliche Verabredung zum Besäufnis auf Mallorca

    Hallo Freunde,

    ich finde es unter aller Sau das sich im Internet öffentlich Gruppen zum gemeinsamen Besäufnis am " Ballerman, Bierkönig oder Megapark " verabreden. Von kleinen Splittergruppen werden hier Nationalitäten in Verruf gebracht. Das schlimmste was ich jüngst gelesen habe, das eine Fußballmannschaft Leute öffentlich im Netz sucht die für Sie voten. Wer erkannt wird bekommt einen Liter alkoholisches Getränk von der Mannschaft und wird dann zum allgemeinen Besäufnis geduldet.

    Solche Vorbilder für unsere Jugendfu&szli...


  • 02
    Juni
    2017
    Mallorca Gesellschaft

    Reisegerechtigkeit ala SPD

    Reisegerechtigkeit ala SPD - Blog Dikusch meint
    Hallo Freunde, hallo Leser, Die Debatte im Bundestag beginnt voraussichtlich heute Nacht um 1.10 Uhr und dauert eine halbe Stunde. Worum geht es: eine EU Reisenorm, noch von Schulz unterschr...

  • Meine Welt in Teilen

    Meine Welt in Teilen - Blog Dikusch meint

    Hallo Freunde, hallo Leser,
    zunächst nach England genauer gesagt nach Manchester. Dort sind auf einem Konzert vermutlich durch einen Selbstmordattentäter 22 Personen getötet und ...


  • 20
    April
    2017
    Mallorca Gesellschaft

    2 Pässe / Doppelstaatler

    2 Pässe / Doppelstaatler - Blog Dikusch meint

    Offener Brief an die Bundesregierung.
    Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin

    Hallo Freunde,
    dieses Abstimmungsergebnis in der Türkei hätte verhindert werden können. Ich v...