Blog 
Leser fragen die Mallorca Zeitung

Blogger

Blog Leser fragen die Mallorca Zeitung - Barbara Pohle

Barbara Pohle

Seit dem ersten Erscheinen der MZ habe ich gut 5.000 Leser-Fragen beantwortet. Häufig hole ich mir dazu Rat von Experten ein. Täglich aktuelle Antworten finden Sie nun auch hier im Blog.

Über diesen Blog | Behörden

Gibt es auf Mallorca eine Verbraucherzentrale? Darf unser lammfrommer Bobtail im Zug mitfahren? Wo kann man sich über unbekannte Posten auf der Stromrechnung beschweren?


Archiv

  • Bienenschwarm im Garten, was tun?

    Tobis fragt:

    Bei der Ankunft im Inselhaus erwartete uns eine böse Überraschung: Auf unserer Finca hat es sich ein riesiger Bienenschwarm gemütlich gemacht. Wer rettet uns vor der Insektentraube?

    Meine Antwort:

    Im Mai gibt es immer wieder Bienenvölker, die einer neuen Königin folgen und ihren Imkern ausbüxen. In Gärten im Dorf oder in der Stadt schaltet sich die Ortspolizei ein und beauftragt einen Imker. Spezialisiert auf das Einfangen von ausschwärmenden Bienenvölkern ist der Imker David Llompart (Tel.: 653-37 31 26). Er holt d...


  • Wie bezahle ich den Strafzettel am Mietwagen?

    Klaus fragt:

    Unser Mietwagen war in Sóller anscheinend nicht korrekt geparkt, denn wir bekamen einen Bußgeldbescheid über 80 Euro. Später erklärte man uns, dass wir versäumt hätten, 15 Euro direkt beim Parkautomaten zu bezahlen. Können wir das am Tag danach nachholen?

    Meine Antwort:

    Dafür ist es jetzt zu spät, aber da Sie noch auf der Insel sind, können Sie in einer Frist von 20 Tagen die "multa" zum halben Preis begleichen. Auf der Rückseite des Formulars finden Sie die Banken, bei denen Sie 40 Euro ein- zahle...


  • Was passiert, wenn man Steuerschulden nicht bezahlt?

    Walter fragt:

    Stimmt es, dass der spanische Fiskus die Steuerschuld eines Besitzers von Grundstück oder Immobilie ins Grundbuch eintragen darf? Und falls die Steuerschuld 51 Prozent des Katasterwertes erreicht, das Vorkaufsrecht ausüben kann?

    Die Antwort:

    Thomas Fitzner, Assistent der Geschäftsleitung des Steuerberatungsbüros European@ccounting (thomas@europeanaccoun- ting.net) schreibt dazu: „Wenn jemand hartnäckig seine Steuerschulden nicht bezahlt und das Finanzamt keine anderen Vermögenswerte findet, um sich schadlos zu  h...


  • Keine Kfz-Steuer-Rechnung mehr, wie bezahlt man dann?

    Will fragt:

    Das spanische Finanzamt schickt ab sofort keine Rechnungen für die Kfz-Steuer. Das las ich in der MZ. Ich habe für mein Auto die Abbuchung meiner Bank in Auftrag gegeben. Bleibt diese gültig oder muss ich sie in irgendeiner Form aktualisieren?

    Meine Antwort:

    Die Kfz-Steuer wird nicht an das Finanzamt, sondern an die Kasse der Stadtverwaltung oder Gemeinde, in der das Fahrzeug gemeldet ist, abgeführt. Wenn Sie Ihrer Bank einen Abbuchungsauftrag für die Kfz-Steuer in Auftrag gegeben haben, wird der Betrag auch jährlich überwiese...


  • 29
    April
    2018
    Mallorca Behörden

    Wir suchen ein Haus im Inselnorden. Haben Sie einen Tipp?

    Brigitte fragt:

    Wir suchen ein Dorfhaus mit 100 Quadratmetern Wohnfläche zwischen Artà und Alcúdia. Auch Búger oder Petra kämen für uns in Frage. Haben Sie einen Tipp für uns?

    Meine Antwort:

    Das Immobilienportal der MZ bündelt in einer Suchmaske die Angebote etlicher Immobilienunternehmen: www.mallorca zeitung.es/immobilien. Sie können auch eine kostenlose oder bezahlte Kleinanzeige bei uns aufgeben. Erfolgreich kann außerdem eine ins Spanische verfasste Anzeige im „Diario de Mallorca“ sein. Wenn Sie sich...


  • 24
    April
    2018
    Mallorca Behörden

    Gibt es für den See-Bootsführerschein Kurs in Deutsch?

    Pascal aus Stuttgart fragt:

    Wo kann man in Palma einen Kurs und die Prüfung für den See-Bootsführerschein (SFB) in Deutsch ablegen?

    Meine Antwort:


    Einen Kurs für den See-Bootsführerschein in deutscher Sprache bietet etwa die Bootsschule On Water in Porto Pi. „Unsere Kurse sind für deutsche Urlauber gedacht, die sich mit 20 Wochenstunden auf die Prüfung für den See-Bootsführerschein vorbereiten“, sagt Tom Rente von On Water. Kurs und Prüfungen finden ab jetzt das ganze Jahr über statt. Der SFB- Führ...


  • Warum muss der Mietwagen-Vertrag an die Windschutzscheibe?

    Beate fragt:

    Wir haben einen Mietwagen reserviert und nun gelesen, dass man beim Parken den Mietvertrag hinter die Windschutzscheibe legen muss. Ist das so? Wir sehen den Sinn dieser Maßnahme nicht ein und geben auch nicht so gern unsere Daten bekannt.

    Meine Antwort:


    Mietwagenfirmen stellen nicht vermietete Fahrzeuge auf öffentlichen Parkplätzen ab. Vor allem im Calvià kam es dabei zu Konflikten. Deshalb informierte die Ortspolizei im März die Mietwagenfirmen, dass die Beamten ab sofort Bußgelder eintreiben. Um der Strafe zu entgehen, ...


  • Was tun gegen den Prozessionsspinner?

    Eva fragt:

    Ich bin es leid, dass die Raupen des Prozessionsspinners durch meinen Garten spazieren. Wo kann ich die Fallen für die Macho-Falter des auf Kiefern spezialisierten Insekts kaufen?

    Meine Antwort:

    Die Fallen sind bei den – von der Behörde Sanitat Vegetal veröffentlichten – Verkaufsstellen erhältlich. Hierzu gibt es eine Liste als Pdf, die Sie folgendermaßen auf den Rechner laden können: erst „Sanitad vegetal Productos Fito- sanitarios“ eingeben und dann auf „Establecimientos de comercialización d...


  • Bis wann darf man im Garten noch Feuer machen?

    Ulrich fragt:

    Bis wann darf man in diesem Frühjahr noch Schnittgut im Garten verbrennen?

    Meine Antwort:

    Es ist noch bis zum 1. Mai 2018 erlaubt, auf privatem Gelände Feuer zu machen. Ab dann gilt auf der Insel eine „Feuerpause“ bis 15. Oktober. Aus ökologischen Gründen ist diese Art der Schnittgutentsorgung nicht empfehlens- wert. Dafür stehen in den sogenannten Punts Verds der Gemeinden Container bereit, deren Inhalt kompostiert wird.

    Haben Sie auch Fragen an die MZ? Schreiben Sie an Barbara Pohle leserfragen.mz@epi.


  • Wie finde ich ein orthopädisches Fachgeschäft?

    Cornelia fragt:

    Gibt es auf der Insel ein Fachgeschäft für orthopädischen Bedarf? In Deutschland würde man es Sanitätshaus nennen. 

    Meine Antwort:

    Manche Apotheken in den Inseldörfern bieten ein Teil des orthopädischen Angebots, das in Deutschland von Sanitätshäusern verkauft wird. Beispielsweise die Apotheke in der Carrer Marquès de la Fontsanta, 23. 07320 Santa Maria del Camí, Tel.: 971-62 02 48. Ein Fachgeschäft für ausschließlich orthopädischen Bedarf finden Sie in
    Palma: Ortopedia...