MZ-Kommentar: Warum nicht ein Ausländer?

24.07.2008 | 02:00

Hilfe, ein Engländer kauft Real Mallorca! Bereits wenige Stunden nachdem die Zeitung „Diario de Mallorca" am Dienstag an den Kiosken ausgelegt worden war, fanden sich auf der Internetseite des Blatts rund 50 Kommentare zum Verkauf des Inselclubs an einen englischen Unternehmer. Da wurde von Verrat gesprochen, von einem drohenden Identitätsverlust und davon, dass Real Mallorcas amtierender Präsident Vicenç Grande doch lieber in die Karibik fliehen sollte, statt dem Club noch mehr Schaden zuzufügen. Grande selbst braucht sich über den Sturm der Entrüstung nicht zu beschweren. Denn er erntet nur das, was er über Jahre hinweg selbst gesät hat. Immer wieder hat er betont, dass ein Ausländer für den Verein mehr zahlen müsse als ein Mallorquiner und dass er alles tun werde, damit der Club nicht ins Ausland verkauft werde.

Er hat damit Ressentiments geschürt, deren Konsequenzen sein Nachfolger Paul Davidson jetzt ausbaden darf. Zudem hat Grande der Anhängerschaft des Fußballclubs eine Scheinwelt aufgebaut. Denn der Profifußball war eine der ersten Sparten, die von der Globalisierungswelle erfasst wurden. Dass es Ausländer wie der Kameruner Samuel Eto'o oder der Argentinier Ibagaza waren, die Real Mallorca einst in die Champions League schossen und die „Copa del Rey" nach Palma holten, hat nie jemanden gestört - auch Grande nicht.

Unabhängig davon, ob Davidson der geeignete Mann ist: Warum darf eigentlich der Clubeigner und Präsident nicht auch Ausländer sein? Der diesjährige Champions-League-Finalist FC Chelsea wäre noch ein unbedeutender kleiner Londoner Vorortsclub ohne die Millionen, die ein russischer Magnat jedes Jahr in den Verein pumpt. Der Club hat dadurch nicht an Attraktivität verloren. Im Gegenteil, der Erfolg schweißt bekanntlich zusammen und hat dazu beigetragen, eine neue Identität zu schaffen. Eine, die nicht mehr nur auf der Herkunft basiert, sondern im Schmelztiegel London integrationsfördernd wirkt. Dem Schmelztiegel Mallorca würde ein solcher Geist auch gut tun. 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Hier finden Sie Ihre Traumfinca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik

 

Leser-Fotos

Leser-Fotos - ein Stück Mallorca teilen

Teilen Sie ein Stück Mallorca!

Hier können Sie Ihre Fotos ohne Registrierung direkt auf die MZ-Website hochladen und mit anderen Lesern teilen. Direktzugriff zu zehn Themen-Ordnern

 

Mallorca für Anfänger

Mallorca für Anfänger

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Höchster Berg, Größe, Sprache, Wappen, Einwohner, Hauptstadt, Regionen: Durchblick für alle Insel-Neulinge

 

Ferienvermietung auf Mallorca

Ferienvermietung auf Mallorca - was erlaubt ist

Was ist erlaubt? Fragen und Antworten

Dürfen Apartments an Urlauber vermietet werden? Was hat es mit dem Moratorium auf sich? Welche Strafen drohen?

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |