20. November 2018
20.11.2018

Gigantische Insekten und Laser-Show zum Start der Weihnachtsbeleuchtung auf Mallorca

Das ist das Rahmenprogramm rund um den langersehnten Knopfdruck

20.11.2018 | 13:36
So schön funkelte die Weihnachtsbeleuchtung im Vorjahr.

Das Programm für das feierliche Anschalten der Weihnachtsbeleuchtung in Palma de Mallorca steht. Der Höhepunkt wird am Donnerstag (22.11.) um 19.30 Uhr erreicht. Zuvor gibt es Lichtspektakel, Musik und gigantische Insekten.

Los geht es um 17.30 Uhr an verschiedenen Standorten der Innenstadt. Auf der Plaça d'Espanya, dem Rathausplatz und der Einkaufsstraße Sant Miquel wird es Batucada geben. Das sind die Trommler, deren Musik bis in den höchsten Stock der Gebäude in Palma de Mallorca ertönt. Von den Klängen werden gigantische Insekten angezogen, die zehn Minuten später an selbigen Orten auftauchen sollen. Ob es sich dabei um Glühwürmchen handelt, ist dem Programm nicht zu entnehmen.

Nicht nur für das erste Funkeln der Weihnachtsbeleuchtung ist der Paseo del Borne der beste Platz zum Staunen. Zuvor schon gibt es dort eine Laser-Show. Mit einem Beamer werden an die Fassade vom Casal Solleric eindrucksvolle Bilder projiziert. "La fábrica de lumios" heißt die Show. Ein ähnliches Spektakel gibt es an der Rathausfassade, dort wird "Sempre" projiziert. Beide Lichtshows sind je 20 Minuten lang.

Auf der Plaça Santa Eulàlia werden sich zudem Akrobaten mit Tüchern alle 30 Minuten durch die Luft schwingen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |