30. April 2020
30.04.2020
Mallorca Zeitung
E-PAPER

Der Weg zur "neuen Normalität": Jetzt die MZ als E-Paper lesen

Laden Sie jetzt die neue Mallorca Zeitung als E-Paper oder kaufen Sie die MZ am Kiosk. Darin lesen Sie, was im Rahmen des Corona-Exits jetzt wieder geht und was der Alarmzustand mit unseren Grundrechten zu tun hat. Dazu finden Sie wie immer viele spannende Lesegeschichten von der Insel

30.04.2020 | 13:02
Die neue Ausgabe der Mallorca Zeitung ist da.

Sechs Wochen nach dem Lockdown geht es auf Mallorca in kleinen Schritten zurück in den Alltag. In der neuen Ausgabe der MZ erklären Frank Feldmeier und Tom Gebhardt noch einmal anschaulich, wie der provisorische Zeitplan für die Lockerung der Ausgangssperre aussieht. Dazu blicken wir natülich wieder auf die aktuelle Lage der Corona-Infektionen auf den Balearen – mit einem Fokus auf das Patientenprofil, die Sterblichkeitsrate und das Dilemma mit den Tests.

Mallorquinische Juristen zweifeln, ob das Dekret des Alarmzustands verfassungskonform ist. Lisa Herding hat mit dem Leiter einer Anwaltskanzlei über die problematische Aussetzung von Grundrechten gesprochen. Zudem ist sie der Frage nachgegangen, was die Gewerkschaften eigentlich am Tag der Arbeit machen, wenn sie nicht auf die Straße gehen dürfen.

MZ frei Haus: Hier geht's zum E-Paper der neuen Ausgabe

Der bekannte Jazzpianist Manfred Kullmann leidet darunter, momentan keine Konzerte geben zu können. Dennoch schafft er es, sich seinen Enthusiasmus zu bewahren und an neuen Projekten zu arbeiten, wie er Brigitte Rohm im Interview verriet. Außerdem sprach sie mit einer gelernten Innenarchitektin, die mit der Familie quasi auf Probe nach Mallorca auswanderte und hier ein überaus produktives Sabbatjahr verbachte.

Bei den Hobbies wird in den Zeiten der Krise zuerst gespart. Das bekommen auch die Pferdehöfe auf Mallorca zu spüren. Bewegungsmangel kann bei den Tieren zu Koliken mit tödlichem Ausgang führen, darum gibt es wegen den ausfallenden Reitstunden viel zu tun. Eine Züchterin befürchtet gar, sich von den Pferden trennen zu müssen, die bei ihr das Gnadenbrot bekommen.

Estaunlich gelassen sind hingegen die Besitzer von derzeit ungenutzten Fincas: Man sollte meinen, dass sich viele Eigentümer nun mehr Kontrollbesuche von ihren Hausverwaltern wünschen. Doch unser Kollege Johannes Krayer fand heraus, dass der Fall ganz anders liegt, und dass die Verwalter sich derzeit wahrlich nicht überarbeiten. 

Stets viel zu tun hat hingegen die Polizei. Sie geht nicht nur auf der Straße auf Streife, eine Sondereinheit kontrolliert täglich die Kanalisation auf Sprengstoff und andere Gefahren. Wir haben die Beamten bei einer Tour begleitet.

Unsere Fotografin Nele Bendgens hat beim berühmten Es-Trenc-Strand vorbeigeschaut. Und sie war erstaunt, dass die Anwohner nicht etwa die menschenleere Idylle genießen, sondern sich die Touristen zurückwünschen.

Simone Werner hat sich dem Thema Beziehungen gewidmet und mit zwei Paaren und einer Familie gesprochen, die durch Corona auseinandergerissen wurden – weil ein Partner oder Mitglied nicht fest auf Mallorca lebt. Sie berichten, was ihnen momentan hilft und wie sie sich mit der lästigen Situation arrangiert haben.

Eigentlich immer lästig ist es, krank zu sein. Umso mehr, wenn man nicht weiß, wie man sich in einem fremden Land gegenüber dem Arbeitgeber zu verhalten hat. Die MZ erklärt, was Sie rund um das Thema "Krankschreibung" wissen müssen. Außerdem erfahren Sie, was es mit den Amtsblättern BOE und BOIB auf sich hat und wie Sie sich vor Fake-News schützen. 

Dies alles in der neuen MZ-Ausgabe. Auf der Insel haben die meisten Verkaufsstellen weiterhin geöffnet – einen Kiosk aufzusuchen und sich eine Zeitung zu kaufen, um sich zu informieren, ist auch unter dem Alarmzustand ein gewährleistetes Grundrecht. Eine Liste der Verkaufsstellen finden Sie hier. Und das E-Paper gibt es hier. Das Einzelexemplar für alle Endgeräte kostet nur 1,90 Euro, das Monatsabo 7 Euro, das Jahresabo 49 Euro. Hier finden Sie alle Angebote im Überblick.

 

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |