Königshaus entfernt Urdangarin von Website

Gegen den Schwiegersohn von Juan Carlos wird auf Mallorca wegen dubioser Geschäfte seines angeblich gemeinnützigen "Nóos"-Instituts ermittelt

29.01.2013 | 12:02
Königs-Schwiegersohn Urdangarin
Königs-Schwiegersohn Urdangarin

Das spanische Königshaus hat auf seiner Website den Bereich mit Informationen über Iñaki Urdangarin gelöscht. Damit gehen die Royals noch mehr als ohnehin schon auf Distanz zu dem Schwiegersohn von Juan Carlos, gegen den wegen dubioser Geschäfte seines angeblich gemeinnützigen "Nóos"-Instituts ermittelt wird. Der Zarzuela-Palast informierte die bei Hofe akkreditierten Journalisten in Madrid per SMS über die Maßnahme.

Im Dezember 2011 war Urdangarin, der mit Königstochter Infantin Cristina verheiratet ist und sich "Herzog von Palma" nennen darf, bereits wegen seines "nicht vorbildhaften Auftretens" von den öffentlichen Auftritten von Mitgliedern der "Casa Real" ausgeschlossen worden.

Vor einigen Tagen wurde bekanntgegeben, dass Untersuchungsrichter José Castro Urdangarin für den 23. Februar nach genau einem Jahr zum zweiten Mal vorgeladen hat, diesmal wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung.

www.casareal.es

[an error occurred while processing this directive]

Gesellschaft

Ella Rumpf hat mit „Tiger Girl" für Aufsehen gesorgt.
Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Ella Rumpf: "Als Nächstes spiele ich eine coole Lady"

Die 22-Jährige wurde beim Evolution Film Festival als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Vertrauen und ein bisschen Hilfe zum Erfolg auf Mallorca

Seit 2011 vergibt die gemeinnützige Organisation „Treball Solidari" auf Mallorca...

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |