Königshaus entfernt Urdangarin von Website

Gegen den Schwiegersohn von Juan Carlos wird auf Mallorca wegen dubioser Geschäfte seines angeblich gemeinnützigen "Nóos"-Instituts ermittelt

29.01.2013 | 12:02
Königs-Schwiegersohn Urdangarin
Königs-Schwiegersohn Urdangarin

Das spanische Königshaus hat auf seiner Website den Bereich mit Informationen über Iñaki Urdangarin gelöscht. Damit gehen die Royals noch mehr als ohnehin schon auf Distanz zu dem Schwiegersohn von Juan Carlos, gegen den wegen dubioser Geschäfte seines angeblich gemeinnützigen "Nóos"-Instituts ermittelt wird. Der Zarzuela-Palast informierte die bei Hofe akkreditierten Journalisten in Madrid per SMS über die Maßnahme.

Im Dezember 2011 war Urdangarin, der mit Königstochter Infantin Cristina verheiratet ist und sich "Herzog von Palma" nennen darf, bereits wegen seines "nicht vorbildhaften Auftretens" von den öffentlichen Auftritten von Mitgliedern der "Casa Real" ausgeschlossen worden.

Vor einigen Tagen wurde bekanntgegeben, dass Untersuchungsrichter José Castro Urdangarin für den 23. Februar nach genau einem Jahr zum zweiten Mal vorgeladen hat, diesmal wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung.

www.casareal.es

[an error occurred while processing this directive]

Gesellschaft

Mallorca-Video: So rockt Itchy gegen den Plastikmüll im Meer

Mallorca-Video: So rockt Itchy gegen den Plastikmüll im Meer

Die deutsche Band hatte Anfang August an Strandsäuberungen teilgenommen

Mehr als hundert Schmuckstücke bei der Oldtimer-Show in Port Adriano

Mehr als hundert Schmuckstücke bei der Oldtimer-Show in Port Adriano

Bis zum Sonntag (24.9) findet zum zweiten mal die „Mallorca Classic Week" statt. Die...

Ikke Hüftgold will doch nur spielen

Ikke Hüftgold will doch nur spielen

Der Ballermann-Sänger ist einer der umstrittensten und umtriebigsten Künstler an der Playa

"Love Island": Wohlproportionierte Körper unter Palmen

"Love Island": Wohlproportionierte Körper unter Palmen

RTL2 strahlt deutsche Version des erfolgreichen britischen Reality-Trash-Formats "Love Island"...

Mallorca im TV: Wilde Knutschereien auf der Insel...

Mallorca im TV: Wilde Knutschereien auf der Insel...

...sind am Donnerstagabend (14.9.) auf den deutschen Fernsehbildschirmen zu sehen. ProSieben...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |