Oktoberfest auf Mallorca: O´ zapft is im Megapark

Fassanstich mit Julia Siegel am Freitag (22.9.): Die Wiesn an der Playa de Palma läuft bis zum 22. Oktober

22.09.2017 | 14:17
Oktoberfest auf Mallorca: O´ zapft is im Megapark

Mit dem Fassanstich ist am Freitagmittag (22.9.) das Oktoberfest im vollbesetzten Megapark an der Playa de Palma auf Mallorca feucht-fröhlich eröffnet worden. Glamour-DJane Julia Siegel schaffte es in wenigen Sekunden, das mit Spatenbier gefüllte Fass zu öffnen. Ihr zur Seite standen Ballermann-Sängerin Isi Glück, Lorenz Büffel und Entertainerin Marita Köllner, die die ebenfalls an der Playa de Palma befindliche ehemalige Paradies-Disco seit geraumer Zeit mit rheinischem Frohsinn unterhält.

Nach der Prozedur, die pünktlich um 12 Uhr über die Bühne ging, heizte Isi Glück den hunderten zunächst ruhig an den langen Holztischen sitzenden Besuchern mit Partygassenhauern ein. Die Gäste begannen alsbald, mit den Hüften zu kreisen und auf die Bänke zu steigen. Rufe wie "Ein Prosit, ein Prosit" oder "Oans zwoa, gsuffa" durften nicht fehlen.

Das Oktoberfest geht mit vier Live-Auftritten pro Tag noch bis zum 22. Oktober weiter, die Maß Bier kostet mit T-Shirt 10,60 Euro und ohne 8,80 Euro. Ein halber Liter ist für 4,40 Euro zu haben. Reservierungen für den VIP-Bereich sind unter oktoberfest@megapark.tv oder der Telefonnummer +34 687-57 01 07 möglich.

Die Wiesn im Megapark ist dieses Jahr das einzige "echte" Oktoberfest auf Mallorca. Die Trui-Gruppe, die in den vergangenen Jahren Feste in Palma und Santa Ponça ausgerichtet hatte, verzichtet diesmal auf den Event.  /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |