Das wünschen wir uns für 2013

27.12.2012 | 01:00

Wir von der MZ wünschen uns, dass die große Solidarität der Weihnachtszeit mit denjenigen, die in der Wirtschaftskrise ihr Auskommen verloren haben, das ganze Jahr über anhält. Wir wünschen uns, dass auch 2013 wieder viele Urlauber nach Mallorca kommen – und zwar ohne dass in anderen Urlaubsländern eine Katastrophe passiert oder ein Bürgerkrieg ausbricht. Wir wünschen uns, dass auch im Winter viele Touristen vorbeischauen. Wir wünschen uns kompetente Politiker, die nicht gegeneinander, sondern miteinander arbeiten. Wir wünschen uns, dass sich für Palmas Kongresspalast und auch für die Playa de Palma mutige Investoren finden.

Wir wünschen uns, dass die Insel nach und nach die schwere Wirtschaftskrise bewältigt, und dass das nicht auf Kosten des Landschaftsschutzes geht. Wir wünschen uns, dass die Menschen nicht mehr jeden Meter mit dem Auto und stattdessen zum Beispiel mehr Fahrrad fahren. Wir wünschen uns, dass wir uns der Bedrohung durch den Klimawandel bewusster werden und entsprechend handeln. Wir wünschen uns, dass sich immer mehr Menschen mit frischen Ideen zu Wort melden oder selbstständig machen. Wir wünschen uns, dass Deutsche und Mallorquiner etwas weniger aneinander vorbeileben. Wir wünschen uns, dass Schulen und Krankenhäuser nicht kaputt gespart werden.

Wir wünschen uns, dass weniger über Katalanisch und Spanisch debattiert wird und stattdessen mehr über das Bildungsniveau. Wir wünschen uns, dass die Insel-Medien eine finanzielle Grundlage bewahren, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Wir wünschen uns, dass es auch 2013 wieder viele fantasievolle Kulturveranstaltungen gibt. Wir wünschen uns, dass Real Mallorca den Klassenerhalt schafft. Wir wünschen uns, dass sich Rafael Nadal keine Sorgen mehr über sein Knie machen muss. Wir wünschen uns, dass wenigstens ein paar dieser Wünsche in Erfüllung gehen. Und wir wünschen Ihnen und uns ­Gesundheit, Zuwendung, Kraft, Gelassenheit und auch gute Lektüren. Molts d´anys! Die Redaktion der Mallorca Zeitung

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Lokales

Reaktionen auf Mallorca: Die Insel steht Katalonien bei
Reaktionen auf Mallorca: Die Insel steht Katalonien bei

Reaktionen auf Mallorca: Die Insel steht Katalonien bei

So äußerten sich die Institutionen und politischen Führer nach dem Attentat in Barcelona

Inselrat entfernt Vorhängeschlösser vom Aussichtspunkt bei Formentor

Inselrat entfernt Vorhängeschlösser vom Aussichtspunkt bei Formentor

Die Masse an Schlössern behindere die Sicht und gefährde die Sicherheit

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |