Sicherheit für die Radfahrer: Bitte etwas mehr Tempo!

12.02.2015 | 09:30

Man sieht sie wieder über die Insel flitzen, die zumeist nord- und mitteleuropäischen Radtouristen. Mallorca hat sich in den vergangenen Jahren bei Zweiradfans einen guten Ruf erworben. Doch die über 100.000 auf die Insel pilgernden Radtouristen sind anspruchsvolle Urlauber und zahlen gutes Geld für ein paar Tage auf dem Sattel. Gerade deshalb sind sie leicht zu vergraulen, vor allem mit schlechten Straßen oder unzureichender Infrastruktur. Und davon gibt es im Radler­paradies Mallorca leider viel zu viele Beispiele. So manche Straße hat diese Bezeichnung gar nicht mehr verdient. Denn die teilweise vollkommen chaotische und provisorische Ausbesserung von Schlag­löchern hat auf vielen Abschnitten zu kilometerlangen Flickenteppichen geführt, die sogar Radprofis zu Fall bringen. Eine vor zwei Jahren gegründete Kommission für Rad-Verkehrssicherheit hat zwar inzwischen einige der Gefahrenpunkte aufgedeckt und manche davon sind auch vom zuständigen Inselrat beseitigt worden. So weit, so gut, wenn da nicht so manches Projekt wieder am Zuständigkeitswirrwarr hängen bliebe. Die Ausbesserung des Camí Vell de Muro etwa. Diese „Radfahrer-Autobahn" muss dringend rundum erneuert werden. Die Straße fällt aber nicht in die Zuständigkeit des Inselrats. Verantwortlich dafür sind, wie auch in vielen anderen Fällen, die Anliegergemeinden. Die haben die Notwendigkeit der Ausbesserungen aber offensichtlich noch nicht erkannt oder keine finanziellen Mittel übrig. Und selbst beim Inselrat mahlen die Mühlen immer noch viel zu langsam. Beispiel: der gemeingefährliche Monnàber-Tunnel in der Serra de Tramuntana. Hier sollte seit Jahren eine Beleuchtung angebracht werden. Bereits 2012 sollte das Projekt abgeschlossen sein. Jetzt endlich, bald drei Jahre später, ist bei der Profi-Rundfahrt Challenge Mallorca die Beleuchtung in Betrieb genommen worden – probeweise. Bis das Licht endgültig leuchtet, werden noch ein paar Tage ins Land gehen. Die Unfallgefahr bleibt vorerst bestehen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Hier finden Sie Ihre Traumfinca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik

 

Leser-Fotos

Leser-Fotos - ein Stück Mallorca teilen

Teilen Sie ein Stück Mallorca!

Hier können Sie Ihre Fotos ohne Registrierung direkt auf die MZ-Website hochladen und mit anderen Lesern teilen. Direktzugriff zu zehn Themen-Ordnern

 

Mallorca für Anfänger

Mallorca für Anfänger

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Höchster Berg, Größe, Sprache, Wappen, Einwohner, Hauptstadt, Regionen: Durchblick für alle Insel-Neulinge

 

Ferienvermietung auf Mallorca

Ferienvermietung auf Mallorca - was erlaubt ist

Was ist erlaubt? Fragen und Antworten

Dürfen Apartments an Urlauber vermietet werden? Was hat es mit dem Moratorium auf sich? Welche Strafen drohen?

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |