Mallorca ist keine Insel im Mittelmeer

23.04.2015 | 09:12

Die fürchterlichen Nachrichten von den Flüchtlings­katastrophen im östlichen Mittelmeer sind uns schon auf fast unheimliche Art und Weise nah und fern zugleich. Obwohl wir möglicherweise aus dem Fenster schauen und ebendieses Mittelmeer erblicken, haben diese Fernsehbilder doch nicht viel mit Mallorca zu tun. Zumindest im Moment nicht.

Auch auf Mallorca kommen hin und wieder Flüchtlingsschiffe an, es sind jedoch sehr wenige und sehr kleine Boote. Man kann sie noch zählen. Von Schiffbruch-Tragödien wie denen vor Italien ist nichts bekannt. Das liegt daran, dass Algerien, der Mallorca gegenüberliegende, relativ stabile nordafrikanische Staat, seine Küsten­gewässer überwacht und dass die gigantische humanitäre Krise, die Zehntausende, ja Hunderttausende aufs Meer treibt, sich derzeit im Osten abspielt: der Krieg in ­Syrien, der Zusammenbruch in Libyen € Weitere ehemalige Bootsflüchtlinge, die auf ­Mallorca leben, stammen eher aus Schwarzafrika: Sie sind erst über die Kanaren und Andalusien nach Mallorca gelangt.

Und dennoch: Es ist das gleiche Mittel­meer. Das Mare Nostrum ist ein Raum des ständigen Austauschs, in dem sich die Umwälzungen früher oder später auch auf die anderen Anrainer auswirken. Das ist so aus der langfristigen historischen Perspektive, aber auch aus der kurzfristigeren der Gegenwart: Gewalt und Terror, Destabilisierung und Verzweiflung breiten sich derzeit über ­Libyen und Tunesien nach Westen aus.

Es ist illusorisch zu glauben, dass Mallorca, dass Europa eine Insel der Ruhe und des Wohlstands bleiben wird, wenn das so weitergeht. Dies ist nicht der Ort, um zu diskutieren, wie gegengesteuert, wie auf diese kolossalen Herausforderungen zu reagieren ist. Nur so viel: Die ­Abschottung gegenüber dem Leid ist nicht nur unmoralisch, sie ist unmöglich. Wir im reichen und friedlichen Europa werden viel mehr Menschen aufnehmen müssen, werden viel mehr Wohlstand teilen müssen. Auch auf Mallorca.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Lokales

Polizeieinsatz in Cales de Mallorca.
Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Die Nationalpolizei überraschte das Partyvolk in Cales de Mallorca. Gästen wurden Rauschmittel...

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Terroranschlag in Barcelona

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Terroranschlag in Barcelona

Lieferwagen rast am Donnerstagabend (17.8.) auf Flaniermeile La Rambla in Menschenmenge. 13...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Der 50-Jährige prallte in der Nacht auf Freitag (18.8.) gegen eine Laterne des Carrer Eusebi Estada

Kann man Leitungswasser auf Mallorca trinken?

Kann man Leitungswasser auf Mallorca trinken?

Ja, sagen Experten. Zumindest in weiten Teilen der Insel sei das kein Problem. Nur wenige...

"Du fühlst dich hilflos und machst, was alle machen: wegrennen"

"Du fühlst dich hilflos und machst, was alle machen: wegrennen"

Der mallorquinische Gewerkschafter Toni Baos befand sich während des Anschlags in einer...

Reaktionen auf Mallorca: Die Insel steht Katalonien bei

Reaktionen auf Mallorca: Die Insel steht Katalonien bei

So äußerten sich die Institutionen und politischen Führer nach dem Attentat in Barcelona

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |