Real Mallorca sichert sich den Klassenerhalt

Der 4:2-Sieg von Betis Sevilla bei Racing Santander bringt den Inselkickern vorzeitig die Rettung in der Zweiten Liga

25.05.2015 | 00:03
Mission erfüllt: Real Mallorca hat sich die Klasse gesichert.

Es ist vollbracht: Real Mallorca hat sich den Klassenerhalt in der Liga Adelante gesichert und spielt auch in der kommenden Saison in der Zweiten Fußball-Liga Spaniens. Anders als im vergangenen Jahr gibt es diesmal keine Zitterpartie bis zum letzten Spieltag.

Real Mallorca hatte bereits am Mittwoch (20.5.) seinen Anteil geleistet, als der Inselclub Ponferrada mit 1:0 schlug. Den letzten, noch nötigen Schritt machte am Donnerstag der souveräne Tabellenführer der Liga, Real Betis aus Sevilla. Die Andalusier, die kurz vor dem direkten Wiederaufstieg in die Primera División stehen, gewannen bei Racing Santander mit 4:2.

Die Kantabrier stehen damit drei Spieltage vor Saisonende zehn Punkte hinter Real Mallorca und können das Team um Trainer Miquel Soler auch bei drei Siegen in den ausstehenden Begegnungen nicht mehr einholen. Nun können die Planungen für das Jubiläumsjahr 2016 beginnen, in dem der Aufstieg in die Erste Liga angepeilt wird. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |