Gute Unterhaltung beim Auftakt des Tennislegenden-Turniers

Im ersten Spiel setzt sich Àlex Corretja gegen Henri Leconte durch

09.10.2015 | 11:44
Àlex Corretja besiegte am Donnerstag (8.10.) den charismatischen Franzosen Henri Leconte.
Gute Unterhaltung beim Auftakt des Tennislegenden-Turniers
Gute Unterhaltung beim Auftakt des Tennislegenden-Turniers

Unterhaltsamer Auftakt beim Legends Cup der ATP Champions Tour im aufgepeppten "Palma Sports & Tennis Club" in Palma de Mallorca. Vor großem Publikum setzte sich der ehemalige katalanische Tennisprofi Àlex Corretja am Donnerstag (8.10.) mit 6-4 und 6-3 gegen den Franzosen Henri Leconte durch.

Der 41-Jährige Corretja profitierte dabei von seiner Jugend (Leconte ist 52) und seinem Durchsetzungsvermögen, während der Franzose mit seinen schnellen Volleys und Aufschlägen sowie mit seinem humoristischen Showeinlagen für ein unterhaltsames Match sorgte. So trank er während des Spiels ein Bier eines Zuschauers auf Ex.

Das Turnier geht am Freitag (9.10., ab 18 Uhr) mit dem Spiel des Schweden Thomas Enquist gegen den Österreicher Thomas Muster sowie mit der Begegnung zwischen Henri Leconte und Tim Henman weiter. Den Abschluss des Spieltages bestreiten im Doppel der Iraner Mansour Bahrami und Corretja gegen Pat Cash und Mikael Pernfors. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |