06. Februar 2017
06.02.2017
40 Años

So sah es an der Playa de Palma früher aus

Ein neues Buch beschreibt die historische Entwicklung des "Experiments des Massentourismus"

06.02.2017 | 13:08
Fotogalerie: Versuchslabor Playa de Palma in Bildern

Wie sich die Playa de Palma auf Mallorca im Laufe der Jahrzehnte verändert hat, beschreibt Manuel Cabellos in einem neuen Buch mit dem Titel "La platja de Palma, evolució històrica i planejament urbà". Der Autor, der als Kind selbst an den kilometerlangen weißen und unbebauten Stränden gespielt hat, schaut nicht nur auf die architektonische Veränderung, sondern auch auf den Einfluss des Franco-Regimes auf die Tourismus-Entwicklung in Spanien.

"Mich interessiert der historische Prozess", erklärt Cabellos. Für ihn ist die Playa de Palma "ein Experiment, eine Art Versuchslabor für das übermäßige Wachstum im Massentourismus". Die zahlreichen Fotos belegen auch die rasante Bebauung der Bucht von Palma. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |