03. September 2018
03.09.2018

22,5 Kilogramm schwere Melone bricht Rekord in Vilafranca

Miquel Morlà hat die Frucht gezüchtet. An den Bauern ging auch der zweite Platz

03.09.2018 | 10:53
Sieger Miquel Morlà (r.) mit dem Bürgermeister Montserrat Rosselló.

Daran hätte sich wohl auch Cvetomir Kirov satt gegessen. Der Bulgare hatte beim Melonen-Wettessen in Vilafranca triumphiert. Am Sonntag (2.9.) kam es zum Wettkampf der schwersten Melonen auf Mallorca.

Miquel Morlà scheint zu wissen, wie man schwere Melonen züchtet. An den Bauern gingen die Plätze 1, 2 und 4. Sein Prachtstück bringt 22,5 Kilogramm auf die Waage. Nur 400 Gramm weniger wog seine zweite Melone.

Für den Sieg bekam er einen schönen Anstecker und 250 Euro. Masse bedeutet übrigens nicht Klasse. Denn im Wettkampf um die schönste Melone hatte Miquel Morlà keine Chance. Dort triumphierte Xavi Sánchez. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |