05. Juli 2018
05.07.2018
HAUSMITTEILUNG

Der neue Newsletter der Mallorca Zeitung ist am Start - jetzt abonnieren!

So bekommen Sie aktuelle Nachrichten, Service und Tipps rund um die Insel - per E-Mail, per Whatsapp oder in den sozialen Netzwerken

05.07.2018 | 01:00
Die MZ hält Sie auf allen Kanälen auf dem Laufenden.

Der Startschuss für neue Lizenzen zur Ferienvermietung, ein weiterer Lotsenstreik oder die Sichtung eines Hais vor Mallorca – wer stets über das aktuelle Geschehen auf der Insel im Bilde sein will, kann ab sofort den neuen Newsletter der Mallorca Zeitung nutzen. Täglich gegen 11 Uhr versenden wir eine E-Mail mit den wichtigsten Schlagzeilen, Service-News und Hintergrundinformationen rund um die Insel – ein Klick auf Titel oder Foto führt zum ausführlichen Artikel auf der MZ-Website. Abonniert werden können darüber hinaus auch Newsletter für wichtige Eilmeldungen sowie wöchentliche Freizeit-Tipps für Mallorca.

E-Mail-Newsletter – so geht's

Das neue Angebot ist kostenlos und einfach zu nutzen: Im Startmenü finden Sie nun rechts oben den Link „Newsletter". Auf dieser Seite (www.mallorcazeitung.es/newsletters/) werden die verschiedenen Angebote erklärt. Markieren Sie einfach mit einem Haken den Newsletter, den Sie abonnieren möchten, und klicken Sie auf „Weiter".

Sollten Sie noch nicht auf unserer Website registriert sein, können Sie dies nun mit wenigen Klicks unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse tun. Bereits registrierte Nutzer müssen sich, falls noch nicht geschehen, nur einloggen. Ein Hinweis in grüner Schrift bestätigt Ihnen anschließend die Speicherung Ihres Abonnements. Nun überprüfen Sie bitte Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen in der dort eingetroffenen Begrüßungsnachricht Ihre E-Mail-Adresse mit einem Klick auf den angegebenen Link.

Änderungen und Kündigungen der Abonnements sind genauso einfach: Sie rufen die Newsletterseite über den Link im Startmenü oder Ihre Profilseite auf, ändern die Häkchen und klicken auf „Weiter".

Whatsapp-Newsletter

Wer lieber über Whatsapp auf dem Laufenden bleiben will, kann ebenfalls MZ-Schlagzeilen abonnieren – inzwischen rund 3.000 Leser nutzen das im vergangenen Jahr gestartete, kostenlose Angebot mit bis zu zwei Newslettern täglich. Um sich anzumelden, müssen Sie die MZ-Nummer +34 629-73 77 44 als Kontakt in Ihrem Handy speichern, eine WhatsApp-Nachricht mit Ihrem Namen an diese Nummer schicken und etwas warten: Sie erhalten eine Welcome-Nachricht aufs Handy mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Daten und zur Akzeptierung der Datenschutzbestimmungen. Wir schalten Ihre Nummer innerhalb von zwei Werktagen frei. Um sich abzumelden, schicken Sie einfach eine Nachricht mit dem Text „abmelden" an das WhatsApp-Handy, und Sie erhalten ein kurzes Abmelde-Formular zur Bestätigung.

News per Facebook

Um per Facebook über das aktuelle Mallorca-Geschehen auf dem Laufenden zu bleiben, reicht es inzwischen nicht mehr aus, nur Fan der Mallorca Zeitung zu sein. Das soziale Netzwerk hat seine Einstellungen so geändert, das bei vielen der inzwischen mehr als 64.000 MZ-Fans in der Regel Seiten von Freunden, Verwandten und Werbekunden zuerst angezeigt werden.

Sie können Facebook aber mitteilen, dass Sie Beiträge der Mallorca Zeitung gerne weiter oben angezeigt haben möchten. Dazu einfach die MZ-Facebook-Seite aufrufen (www.facebook.com/Mallorca Zeitung), das Menü „Abonniert" aufklappen und „als Erstes anzeigen" anklicken.

Darüber hinaus können Sie sich auch von Facebook benachrichtigen lassen, wenn eine neue MZ-Nachricht veröffentlicht wird. Wählen Sie hierzu im selben Menü das Stichwort „Benachrichtigungen" (rechts das Stiftsymbol zum Modifizieren anklicken) und setzen Sie ein Häkchen bei „Beiträge".

Aktuelle Tweets rund um die Insel erhalten Sie darüber hinaus, wenn Sie der MZ auf Twitter folgen (twitter.com/mz_tweets).   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |