09. Januar 2019
09.01.2019

Mitfiebern oder selbst starten: Das sind die Sportevents 2019 auf Mallorca

Das Turnturnier Mallorca Gym Cup pausiert dieses Jahr. Es gibt auch kein Six Day Final. Dafür stehen viele andere Sportevents an, bei denen Sie selbst starten oder den Profis zujubeln können. Etliche der Veranstaltungen sind so begehrt, dass man sich Startplätze und Tickets rechtzeitig sichern sollte

09.01.2019 | 01:00
Die Regatta Princesa Sofía in der Bucht vom Palma ist der Saisonauftakt der Segler.

31. Januar bis 3. Februar:
Radrennen Playa de Palma Challenge

Palma oder Australien, Jahr für Jahr stehen Radprofis vor dieser Frage. Die Fahrer, die nicht beim Auftakt der UCI World Tour Down Under starten, fahren meist auf Mallorca mit. Wie jedes Jahr wird die Playa de Palma Challenge in vier voneinander unabhängigen Rennen ausgetragen. Für Zuschauer besonders attraktiv ist die Zieleinfahrt am Paseo Marítimo in Palma beim letzten Rennen.

7. bis 9. März:
Autorennen Rally Clásico

Das Rennen mit den historischen Sportwagen liegt den deutschsprachigen Fahrern. 2018 setzte sich der Österreicher Kris Rosenberg durch, die zwei Jahre zuvor der Deutsche Stefan Oberdörster. Der Pilot aus Wiehl (NRW) setzte zuletzt mit seinem Porsche 911 aus. Dieses Mal will er wieder mitmischen. Zuschauer können sich bei dem Oldtimer-Rennen auf schicke Fotos bei den Strecken durch die Tramuntana freuen. Teilnehmer können sich noch bis Ende Januar im Internet unter www.rallyislamallorca.com einschreiben.

29. März bis 6. April:
Segeln Trofeo Princesa Sofía

Nicht nur die Radfahrer, auch die Segler halten auf Mallorca ihren Saisonauftakt ab. 2019 ist ein Jubiläumsjahr für die Regatta. Bereits zum 50. Mal wird um den Trofeo Princesa Sofia gesegelt. Segler aus aller Welt treten dann in der Bucht von Palma in den olympischen Dis­ziplinen gegeneinander an.

10. April bis 13. April:
Radmesse Roadbike Festival

Mitten in der Hochsaison des Radsporttourismus auf der Insel kann an der Playa de Muro das neueste Material getestet werden. Beim Roadbike Festival stellen die Hersteller ihre neusten Räder zur Probe bereit. Täglich werden auf der Messe zudem Ausfahrten mit Ex-Profis und Promis angeboten. Infos unter: www.roadbike-festival.de.

28. April:
Radrennen Mallorca 312

Lediglich eine Woche dauerte es, ehe alle 8.000 Startplätze für dieses Rennen ausverkauft waren. Die Fahrer müssen 167, 225 oder 312 Kilometer zurücklegen. Wegen der vielen Teilnehmer und der Länge der Strecke gibt es inselweit Straßensperrungen. Der Rundkurs führt ab der Playa de Muro durch die Tramuntana nach Andratx und über Inca, Petra und Artà zurück. Optimisten können sich auf der Internetseite www.mallorca312.com noch in eine Warteliste eintragen lassen.

11. Mai:
Triathlon Ironman 70.3 in Port d'Alcúdia

Der Triathlon im Mai ist zu einer festen Größe in Port d'Alcúdia geworden. Bereits zum neunten Mal wird er auf der Insel ausgetragen. Beim „kleinen" Ironman müssen die Athleten im Wasser 1,9 Kilometer zurücklegen, 90 Kilometer auf dem Rad fahren und zum Schluss einen Halbmarathon absolvieren. Die normalen Startplätze sind schon ausverkauft. Wer noch dabei sein will, muss den Geldbeutel leeren und ein Premiumticket lösen. Für 232 Euro erhält man die Chance, doch noch für 382 Euro einen Startplatz zu ergattern. Bei den 232 Euro ist eine Anzahlung für ein Hotel dabei. Athleten, die nicht über Ironman die Unterkunft buchen, verlieren die Anzahlung. Tickets und Infos unter: www.ironman.com.

19. Mai:
Fußball Letzter Spieltag der dritten Liga

Anders als im Vorjahr soll es für Atlético Baleares der Kampf um den Aufstieg sein. Auswärts gegen Hércules macht der Club des deutschen Präsidenten Ingo Volckmann möglicherweise einen Play-off-Platz klar und verlängert die Saison.

26. Mai bis 1. Juni:
Schwimmen Open Water Swim Festival

Das Meer vor Colònia de Sant Jordi wird von Tausenden Schwimmern durchpflügt. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Kategorien und Distanzen. Startplätze und Infos unter: www.bestopenwater.com.

9. Juni:
Fußball Letzter Spieltag der zweiten Liga

Nach derzeitigem Stand hofft Real Mallorca, dass die Saison dann noch nicht vorbei ist. Der Aufsteiger kämpft um einen Play-off-Platz und träumt vom Durchmarsch in die erste Liga. Am letzten Spieltag muss Real Mallorca auswärts gegen Extremadura ran.

18. bis 24. Juni:
Tennis WTA-Turnier Mallorca Open

Die Mallorca Open haben 2018 für Angelique Kerber ihren Zweck erfüllt. Das Rasenturnier in Santa Ponça gilt als Vorbereitung für Wimbledon. Auf Mallorca flog die Deutsche zwar in der ersten Runde raus, dafür sicherte sie sich später den Grand-Slam-Titel. Auch dieses Jahr ist die Bremerin wieder mit dabei. Tickets gibt es schon unter: www.mallorcaopen.org.

29. Juni:
Laufen Cursa Camí de Ferro

Bei diesem Rennen kann erneut die Bahnstrecke des „Roten Blitzes" von Palma nach Sóller abgelaufen werden. Wem die 27 Kilometer zu lang sind, der kann auch erst ab Bunyola starten und muss nur 13 Kilometer laufen. Startplätze gibt es unter www.elitechip.net.

27. Juli bis 3. August:
Segeln Copa del Rey

Hunderte internationale Segler und ihre Entourage schippern durch die Bucht von Palma. Fotografen freuen sich über die Motive mit der Kathedrale im Hintergrund. Auch König Felipe VI. dürfte wieder eine Runde mitsegeln.

13. Oktober:
Laufen Palma de Mallorca Marathon

Die größte Sportveranstaltung Mallorcas geht im Oktober an den Start. Beim Palma de Mallorca Marathon werden wieder an die 10.000 Teilnehmer erwartet. Bis zum 31. Mai läuft die zweite Phase des Frühbucherrabatts. Tickets für den Marathon, Halbmarathon oder die zehn Kilometer gibt es online unter: www.palmademallorcamarathon.com.

19. Oktober:
Triathlon Challenge Peguera Mallorca

Die Tickets sollten rechtzeitig reserviert werden, denn die Plätze für den beliebten Triathlon sind schnell ausverkauft. Wie beim Ironman 70.3 muss die Mitteldistanz absolviert werden. Einen Startplatz gibt es für 190 Euro unter www.challenge-mallorca.com.

24. bis 26. Oktober:
Extrem-Triathlon Ultra Mallorca Man

Der dreitägige Triathlon über 532 Kilometer in Port d'Alcúdia ist nur etwas für trainierte Athleten. Infos und Einschreibung unter: www.ultramallorcaman.com.

26. bis 28. Oktober:
Triathlon Long Course Weekend

Das Long Course Weekend bietet in Port d'Alcúdia Triathlon für alle Alters- und Leistungsklassen. Jeder Tag steht im Zeichen einer der drei Disziplinen. Die jeweils längste Strecke ist die Ironman-Distanz: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und ein Marathon. Die Strecken sind beliebig kombinierbar. Infos: www.lcwmallorca.com.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |